Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D | Revell 04871

#2 - 04871 Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D Revell#3 - 04871 Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D Revell#4 - 04871 Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D Revell#5 - 04871 Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D Revell
Marke:

Revell

Artikelnummer:

04871

EAN:

4009803048710

Dieser Artikel ist ausgelaufen, ausverkauft oder von uns aus dem Programm genommen und kann nicht mehr bestellt werden.
Preis:17,99 €
 inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Teilen:


Weitere Baukästen & Standmodelle Plastikmodellbau Flugzeuge

Käufer dieses Artikels kauften zusätzlich

Zubehör/Alternativen:

Zvezda 1:144 Tupolev TU-154M Airliner

500787004 Zvezda 1:144 Tupolev TU-154M Airliner
500787004 - 18,79 EUR
Lieferzeit ca. 7-21 Tage* Länge des Modells: 333 mm Anzahl der Teile: 76 The medium-range airliner Tu-154igned by Tupolev Design Bureau has been the production standard si

Zvezda 1:144 TU-160 Rus.Sup.Bomber BlackJack WA

500787002 Zvezda 1:144 TU-160 Rus.Sup.Bomber BlackJack WA
500787002 - 21,85 EUR
Lieferzeit ca. 7-21 Tage* Length of the model 370 mm Strategic bomber Tu-160 can strike any object on Earth with nuclear and conventional weapon. The first flight of Tu-160,

Zvezda 1:72 ANT-5 Soviet Fighter

500787271 Zvezda 1:72 ANT-5 Soviet Fighter
500787271 - 7,19 EUR
Lieferzeit ca. 7-21 Tage* Länge des Modells: 110 mm This small fighter also known under the name Tupolev I-4 was used in the early stage of WWII. Kit besteht aus 2 Angüss

Italeri 1:72 Antonov An-2

510001367 Italeri 1:72 Antonov An-2
510001367 - 19,19 EUR
Lieferzeit ca. 7-21 Tage* Das Modell Antonov An-2 im Maßstab 1:72 hat eine Länge von ca. 177 mm. SUPER DECALS SHEET FOR 6 VERSIONS This Soviet – engine utility aircraft

Italeri 1:32 F-104G/S Starfighter

510002502 Italeri 1:32 F-104G/S Starfighter
510002502 - statt 94.99 nur 74,70 EUR
Lieferzeit ca. 7-21 Tage* Das Modell F-104G/S Starfighter im Maßstab 1:32 hat eine Länge von ca. 521 mm. 100% NEW MOULDS FINELY ENGRAVED RECESSED PANEL LINES AND RIVETS -
Beschreibung
Das Original

Die Tupolev Tu-144 war das erste Überschallverkehrsflugzeug der Welt. Im Wettstreit mit der Concorde , zum Start des ersten Überschall-Verkehrsflugzeug hatten die Russen die Nase vorn: Am 31. Dezember 1968 flog der erste Prototyp der Tupolev TU-144. Gebaut wurden danach ab 1969 bis zur Einstellung des Programms 1984 noch 16 Maschinen. Sie präsentierte ein sehr interessantes Design mit vielen praktischen Lösungen für ein, zu dieser Zeit sehr fortschrittliches Überschallverkehrsflugzeug, wie zum Beispiel die vorderen Canard Vorflügel zur Verbesserung der Langsam-Flugeigenschaften. Es sollte sich aber zeigen, dass die Tu-144 eine unausgereifte Konstruktion war, es wurden bis zur Serienreife viele Änderungen durchgeführt. Die Tu-144 nahm im November 1977 den Liniendienst zwischen Moskau und Alma Ata auf. Nach einem weiteren Absturz und aufgrund der mangelnden Wirtschaftlichkeit wurden diese Flüge wieder eingestellt - der letzte reguläre Flug erfolgte 1978. Eine kurze Wiedergeburt
erlebte die Tupolev als die NASA und Boeing, zwischen 1995 und 1998, die Tu-144 als Testplattform für Überschallflüge nutzte.

Das Modell

- Fein strukturierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
- Nasensegment wahlweise abklappbar zu bauen
- Separate Ruderflächen
- Detaillierte Triebwerksgondeln
- Detailliertes Front- und Hauptfahrwerk
- Wahlweise ein- oder ausgeklappte Candard-Flügel
- Displayständer
- Authentische Abziehbilder für folgende Version:
- Tupolev Tu-144 Aeroflot

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
13+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
111

Länge
460 mm

Spannweite
198 mm

Artikelstamm

Maßstab
1:144

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D

Hauptfarben
4 9 31 76 90 91 92 99 371

Originaltext
Die Tupolev Tu-144 war das erste Überschallverkehrsflugzeug der Welt. Im Wettstreit mit der Concorde , zum Start des ersten Überschall-Verkehrsflugzeug hatten die Russen die Nase vorn: Am 31. Dezember 1968 flog der erste Prototyp der Tupolev TU-144. Gebaut wurden danach ab 1969 bis zur Einstellung des Programms 1984 noch 16 Maschinen. Sie präsentierte ein sehr interessantes Design mit vielen praktischen Lösungen für ein, zu dieser Zeit sehr fortschrittliches Überschallverkehrsflugzeug, wie zum Beispiel die vorderen Canard Vorflügel zur Verbesserung der Langsam-Flugeigenschaften. Es sollte sich aber zeigen, dass die Tu-144 eine unausgereifte Konstruktion war, es wurden bis zur Serienreife viele Änderungen durchgeführt. Die Tu-144 nahm im November 1977 den Liniendienst zwischen Moskau und Alma Ata auf. Nach einem weiteren Absturz und aufgrund der mangelnden Wirtschaftlichkeit wurden diese Flüge wieder eingestellt - der letzte reguläre Flug erfolgte 1978. Eine kurze
Wiedergeburt erlebte die Tupolev als die NASA und Boeing, zwischen 1995 und 1998, die Tu-144 als Testplattform für Überschallflüge nutzte.

Produktdaten

Artikelnummer
04871

Maßstab
1:144

Einzelteile
111

Aqua

Hauptfarben

* 36104
*
* 36109
*
* 36131
*
* 36176
*
* 36190
*
* 36191
*
* 36192
*
* 36199
*
* 36371
*

Email

Hauptfarben

* 32104
*
* 32109
*
* 32131
*
* 32176
*
* 32190
*
* 32191
*
* 32192
*
* 32199
*
* 32371
*

Spray

Hauptfarben

* 34104
*
* 34109
*
* 34131
*
* 34176
*
* 34190
*
* 34191
*
* 34199
*
* 34371
*

Bauanleitung
PDF (4.70 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger

Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger
01111 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Airbus A350-900

Airbus A350-900
03989 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144

Kategorie

* Boeing 747-200

Boeing 747-200
03999 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:450
* Airbus A320 AirBerlin

Airbus A320 AirBerlin
04861 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Airbus A 380 Design New livery First Flight

Airbus A 380 Design New livery First Flight
04218 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Gliderplane DUO DISCUS & engine

Gliderplane DUO DISCUS & engine
03961 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:32
* Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D

Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D
04871 - Maßstab 1:144
* DC-4 Balair / Iceland Airways

DC-4 Balair / Iceland Airways
04947 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Airbus A320 ETIHAD AIRWAYS

Airbus A320 ETIHAD AIRWAYS
03968 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Canadair BOMBADIER CL-415

Canadair BOMBADIER CL-415
04998 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Embraer 195 AIR DOLOMITI

Embraer 195 AIR DOLOMITI
04884 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 747-8F Cargolux Cutaway

Boeing 747-8F Cargolux Cutaway
04949 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Concorde

Concorde
04257 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger

Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger
01111 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* LZ 129 Hindenburg

LZ 129 Hindenburg
06700 - Maßstab 1:2600
* McDonnell Douglas DC-10

McDonnell Douglas DC-10
04211 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:320
* Boeing 747-400 IRON MAIDEN

Boeing 747-400 IRON MAIDEN
04950 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* Airbus A330-300 Thai Airways

Airbus A330-300 Thai Airways
04870 - Maßstab 1:144
* Airbus A350-900 Lufthansa

Airbus A350-900 Lufthansa
03938 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* DHC-6 Twin Otter

DHC-6 Twin Otter
04901 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Lufthansa Airbus A380-800

Lufthansa Airbus A380-800
04270 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Airbus A320 Lufthansa

Airbus A320 Lufthansa
04267 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 727-100 GERMANIA

Boeing 727-100 GERMANIA

Das Original

Die Tupolev Tu-144 war das erste Überschallverkehrsflugzeug der Welt. Im Wettstreit mit der Concorde , zum Start des ersten Überschall-Verkehrsflugzeug hatten die Russen die Nase vorn: Am 31. Dezember 1968 flog der erste Prototyp der Tupolev TU-144. Gebaut wurden danach ab 1969 bis zur Einstellung des Programms 1984 noch 16 Maschinen. Sie präsentierte ein sehr interessantes Design mit vielen praktischen Lösungen für ein, zu dieser Zeit sehr fortschrittliches Überschallverkehrsflugzeug, wie zum Beispiel die vorderen Canard Vorflügel zur Verbesserung der Langsam-Flugeigenschaften. Es sollte sich aber zeigen, dass die Tu-144 eine unausgereifte Konstruktion war, es wurden bis zur Serienreife viele Änderungen durchgeführt. Die Tu-144 nahm im November 1977 den Liniendienst zwischen Moskau und Alma Ata auf. Nach einem weiteren Absturz und aufgrund der mangelnden Wirtschaftlichkeit wurden diese Flüge wieder eingestellt - der letzte reguläre Flug erfolgte 1978. Eine kurze Wiedergeburt
erlebte die Tupolev als die NASA und Boeing, zwischen 1995 und 1998, die Tu-144 als Testplattform für Überschallflüge nutzte.

Das Modell

- Fein strukturierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
- Nasensegment wahlweise abklappbar zu bauen
- Separate Ruderflächen
- Detaillierte Triebwerksgondeln
- Detailliertes Front- und Hauptfahrwerk
- Wahlweise ein- oder ausgeklappte Candard-Flügel
- Displayständer
- Authentische Abziehbilder für folgende Version:
- Tupolev Tu-144 Aeroflot

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
13+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
111

Länge
460 mm

Spannweite
198 mm

Artikelstamm

Maßstab
1:144

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D

Hauptfarben
4 9 31 76 90 91 92 99 371

Originaltext
Die Tupolev Tu-144 war das erste Überschallverkehrsflugzeug der Welt. Im Wettstreit mit der Concorde , zum Start des ersten Überschall-Verkehrsflugzeug hatten die Russen die Nase vorn: Am 31. Dezember 1968 flog der erste Prototyp der Tupolev TU-144. Gebaut wurden danach ab 1969 bis zur Einstellung des Programms 1984 noch 16 Maschinen. Sie präsentierte ein sehr interessantes Design mit vielen praktischen Lösungen für ein, zu dieser Zeit sehr fortschrittliches Überschallverkehrsflugzeug, wie zum Beispiel die vorderen Canard Vorflügel zur Verbesserung der Langsam-Flugeigenschaften. Es sollte sich aber zeigen, dass die Tu-144 eine unausgereifte Konstruktion war, es wurden bis zur Serienreife viele Änderungen durchgeführt. Die Tu-144 nahm im November 1977 den Liniendienst zwischen Moskau und Alma Ata auf. Nach einem weiteren Absturz und aufgrund der mangelnden Wirtschaftlichkeit wurden diese Flüge wieder eingestellt - der letzte reguläre Flug erfolgte 1978. Eine kurze
Wiedergeburt erlebte die Tupolev als die NASA und Boeing, zwischen 1995 und 1998, die Tu-144 als Testplattform für Überschallflüge nutzte.

Produktdaten

Artikelnummer
04871

Maßstab
1:144

Einzelteile
111

Aqua

Hauptfarben

* 36104
*
* 36109
*
* 36131
*
* 36176
*
* 36190
*
* 36191
*
* 36192
*
* 36199
*
* 36371
*

Email

Hauptfarben

* 32104
*
* 32109
*
* 32131
*
* 32176
*
* 32190
*
* 32191
*
* 32192
*
* 32199
*
* 32371
*

Spray

Hauptfarben

* 34104
*
* 34109
*
* 34131
*
* 34176
*
* 34190
*
* 34191
*
* 34199
*
* 34371
*

Bauanleitung
PDF (4.70 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger

Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger
01111 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Airbus A350-900

Airbus A350-900
03989 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144

Kategorie

* Boeing 747-200

Boeing 747-200
03999 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:450
* Airbus A320 AirBerlin

Airbus A320 AirBerlin
04861 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Airbus A 380 Design New livery First Flight

Airbus A 380 Design New livery First Flight
04218 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Gliderplane DUO DISCUS & engine

Gliderplane DUO DISCUS & engine
03961 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:32
* Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D

Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D
04871 - Maßstab 1:144
* DC-4 Balair / Iceland Airways

DC-4 Balair / Iceland Airways
04947 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Airbus A320 ETIHAD AIRWAYS

Airbus A320 ETIHAD AIRWAYS
03968 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Canadair BOMBADIER CL-415

Canadair BOMBADIER CL-415
04998 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Embraer 195 AIR DOLOMITI

Embraer 195 AIR DOLOMITI
04884 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 747-8F Cargolux Cutaway

Boeing 747-8F Cargolux Cutaway
04949 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Concorde

Concorde
04257 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger

Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger
01111 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* LZ 129 Hindenburg

LZ 129 Hindenburg
06700 - Maßstab 1:2600
* McDonnell Douglas DC-10

McDonnell Douglas DC-10
04211 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:320
* Boeing 747-400 IRON MAIDEN

Boeing 747-400 IRON MAIDEN
04950 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* Airbus A330-300 Thai Airways

Airbus A330-300 Thai Airways
04870 - Maßstab 1:144
* Airbus A350-900 Lufthansa

Airbus A350-900 Lufthansa
03938 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* DHC-6 Twin Otter

DHC-6 Twin Otter
04901 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Lufthansa Airbus A380-800

Lufthansa Airbus A380-800
04270 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Airbus A320 Lufthansa

Airbus A320 Lufthansa
04267 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 727-100 GERMANIA

Boeing 727-100 GERMANIA
03946 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144

Das Original

Die Tupolev Tu-144 war das erste Überschallverkehrsflugzeug der Welt. Im Wettstreit mit der Concorde , zum Start des ersten Überschall-Verkehrsflugzeug hatten die Russen die Nase vorn: Am 31. Dezember 1968 flog der erste Prototyp der Tupolev TU-144. Gebaut wurden danach ab 1969 bis zur Einstellung des Programms 1984 noch 16 Maschinen. Sie präsentierte ein sehr interessantes Design mit vielen praktischen Lösungen für ein, zu dieser Zeit sehr fortschrittliches Überschallverkehrsflugzeug, wie zum Beispiel die vorderen Canard Vorflügel zur Verbesserung der Langsam-Flugeigenschaften. Es sollte sich aber zeigen, dass die Tu-144 eine unausgereifte Konstruktion war, es wurden bis zur Serienreife viele Änderungen durchgeführt. Die Tu-144 nahm im November 1977 den Liniendienst zwischen Moskau und Alma Ata auf. Nach einem weiteren Absturz und aufgrund der mangelnden Wirtschaftlichkeit wurden diese Flüge wieder eingestellt - der letzte reguläre Flug erfolgte 1978. Eine kurze Wiedergeburt
erlebte die Tupolev als die NASA und Boeing, zwischen 1995 und 1998, die Tu-144 als Testplattform für Überschallflüge nutzte.

Das Modell

- Fein strukturierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
- Nasensegment wahlweise abklappbar zu bauen
- Separate Ruderflächen
- Detaillierte Triebwerksgondeln
- Detailliertes Front- und Hauptfahrwerk
- Wahlweise ein- oder ausgeklappte Candard-Flügel
- Displayständer
- Authentische Abziehbilder für folgende Version:
- Tupolev Tu-144 Aeroflot

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
13+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
111

Länge
460 mm

Spannweite
198 mm

Artikelstamm

Maßstab
1:144

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D

Hauptfarben
4 9 31 76 90 91 92 99 371

Originaltext
Die Tupolev Tu-144 war das erste Überschallverkehrsflugzeug der Welt. Im Wettstreit mit der Concorde , zum Start des ersten Überschall-Verkehrsflugzeug hatten die Russen die Nase vorn: Am 31. Dezember 1968 flog der erste Prototyp der Tupolev TU-144. Gebaut wurden danach ab 1969 bis zur Einstellung des Programms 1984 noch 16 Maschinen. Sie präsentierte ein sehr interessantes Design mit vielen praktischen Lösungen für ein, zu dieser Zeit sehr fortschrittliches Überschallverkehrsflugzeug, wie zum Beispiel die vorderen Canard Vorflügel zur Verbesserung der Langsam-Flugeigenschaften. Es sollte sich aber zeigen, dass die Tu-144 eine unausgereifte Konstruktion war, es wurden bis zur Serienreife viele Änderungen durchgeführt. Die Tu-144 nahm im November 1977 den Liniendienst zwischen Moskau und Alma Ata auf. Nach einem weiteren Absturz und aufgrund der mangelnden Wirtschaftlichkeit wurden diese Flüge wieder eingestellt - der letzte reguläre Flug erfolgte 1978. Eine kurze
Wiedergeburt erlebte die Tupolev als die NASA und Boeing, zwischen 1995 und 1998, die Tu-144 als Testplattform für Überschallflüge nutzte.

Produktdaten

Artikelnummer
04871

Maßstab
1:144

Einzelteile
111

Aqua

Hauptfarben

* 36104
*
* 36109
*
* 36131
*
* 36176
*
* 36190
*
* 36191
*
* 36192
*
* 36199
*
* 36371
*

Email

Hauptfarben

* 32104
*
* 32109
*
* 32131
*
* 32176
*
* 32190
*
* 32191
*
* 32192
*
* 32199
*
* 32371
*

Spray

Hauptfarben

* 34104
*
* 34109
*
* 34131
*
* 34176
*
* 34190
*
* 34191
*
* 34199
*
* 34371
*

Bauanleitung
PDF (4.70 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger

Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger
01111 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Airbus A350-900

Airbus A350-900
03989 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144

Kategorie

* Boeing 747-200

Boeing 747-200
03999 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:450
* Airbus A320 AirBerlin

Airbus A320 AirBerlin
04861 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Airbus A 380 Design New livery First Flight

Airbus A 380 Design New livery First Flight
04218 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Gliderplane DUO DISCUS & engine

Gliderplane DUO DISCUS & engine
03961 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:32
* Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D

Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D
04871 - Maßstab 1:144
* DC-4 Balair / Iceland Airways

DC-4 Balair / Iceland Airways
04947 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Airbus A320 ETIHAD AIRWAYS

Airbus A320 ETIHAD AIRWAYS
03968 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Canadair BOMBADIER CL-415

Canadair BOMBADIER CL-415
04998 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Embraer 195 AIR DOLOMITI

Embraer 195 AIR DOLOMITI
04884 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 747-8F Cargolux Cutaway

Boeing 747-8F Cargolux Cutaway
04949 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Concorde

Concorde
04257 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger

Boeing 747-8 Lufthansa Fanhansa Siegerflieger
01111 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* LZ 129 Hindenburg

LZ 129 Hindenburg
06700 - Maßstab 1:2600
* McDonnell Douglas DC-10

McDonnell Douglas DC-10
04211 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:320
* Boeing 747-400 IRON MAIDEN

Boeing 747-400 IRON MAIDEN
04950 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* Airbus A330-300 Thai Airways

Airbus A330-300 Thai Airways
04870 - Maßstab 1:144
* Airbus A350-900 Lufthansa

Airbus A350-900 Lufthansa
03938 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* DHC-6 Twin Otter

DHC-6 Twin Otter
04901 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Lufthansa Airbus A380-800

Lufthansa Airbus A380-800
04270 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Airbus A320 Lufthansa

Airbus A320 Lufthansa
04267 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144
* Boeing 727-100 GERMANIA

Boeing 727-100 GERMANIA
03946 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:144

Der Lagerstatus von Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D 04871 wurde am 06.01.2017 das letzte Mal aktualisiert.
Dieser Artikel wurde am 10.06.2013 in den CMC Shop aufgenommen. Benötigen Sie eine Beratung, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Herstellerinformationen finden Sie unter Revell: Supersonic Passenger Aircraft Tupolev Tu-144D, die Herstellerwebseite für weitere Informationen unter http://www.revell.de.
→ Bei Fragen zum Artikel helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon weiter.

Achtung - Modellbauartikel sind kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
E-Mail: service@cmc-versand.de
Deutsch Englisch
*Alle Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand Für Lieferungen nach Deutschland.
UVP und durchgestrichene Preise = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, oder CMC Ladenpreis.
Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Abbildungen können vom Original abweichen. Beschreibung gemäß Herstellerangaben zum Zeitpunkt der Produktaufnahme in den CMC Onlineshop.

CMC's Newsletter

Melden Sie sich für den CMC-Newsletter an! Wir informieren Sie über attraktive Angebote, Produkt-Neuigkeiten und Sonderaktionen.
Ihre E-Mail-Adresse
© 2000-2017 CMC Versand - RC Modellbau Shop - Webdesign, Shopprogrammierung und SEO von InTriWeb.com | CMC in 0.016 Sekunden geladen.