Boeing 747 SCA & Space Shuttle | Revell 04863

#2 - 04863 Boeing 747 SCA & Space Shuttle Revell#3 - 04863 Boeing 747 SCA & Space Shuttle Revell#4 - 04863 Boeing 747 SCA & Space Shuttle Revell#5 - 04863 Boeing 747 SCA & Space Shuttle Revell
Lieferzeit ca. 7-21 Tage*
Marke:

Revell

Artikelnummer:

04863

EAN:

4009803048635

Wir sind als Fachhändler persönlich für Sie da.
Bei Fragen kontaktiere uns, wir helfen kompetent.

Jetzt kaufen

Verkaufspreis:29,02 €
 inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Kauf auf Rechnung möglich ✔
Lieferung mit DHL ✔
Sicher mit SSL ✔
+ Google Zertifizierte Händler Käuferschutz
+ PaypPal Käuferschutz
Expresskauf mit PayPal:
Beschreibung PDF
Bewertung Beobachten
Das Original

Der erste Start des Shuttle Carrier Aircraft 905 , einer umgebauten Passagiermaschine Boeing 747-123, mit dem auf seinem Rücken verankerten Space Shuttle Enterprise erfolgte 1977. Bei fünf Testflügen zur Erprobung der Flug- und Landeeigenschaften des Orbiters wurde die Raumfähre von der SCA 905 abgekoppelt. Nach seiner Rückkehr im Gleitflug landete die Enterprise selbstständig. Bis zur Beendigung des Space-Shuttle-Programms der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA führte SCA 905 mehr als 220 piggyback missions durch. Bei seinen letzten Einsätzen werden die Discovery , die Enterprise und die Endeavour zu Museen überführt. Am 17. März 2012 landete SCA 905 mit der Discovery auf dem Dulles International Airport. Das Space Shuttle wird nun permanent im National Air and Space Museum in Washington ausgestellt.

Das Modell

Space Shuttle:
- Strukturierte Oberflächen
- Bewegliches Biberschwanz-Ruder
- 3 Haupt-Schubdüsen
- Heck-Triebwerksabdeckung
- Authentische Abziehbilder der Discovery
Boeing 747 SCA:
- Strukturierte Oberflächen
- 4 detaillierte Triebwerke
- Detailliertes Fahrwerk
- Fahrwerk ein- oder ausgefahren zu bauen
- Zusätzliche seitliche Heck-Stabilisatoren
- Aufbockgestell zur Aufnahme des Shuttles
- Authentische Abziehbilder für folgende Version
- Boeing 747 SCA 905 with Space Shuttle Discovery , May 2012

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
14+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
119

Länge
489 mm

Spannweite
422 mm

Artikelstamm

Level
sehr anspruchsvoll

Maßstab
1:144

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Boeing 747 SCA & Space Shuttle

Hauptfarben
4 91 99 371 374 378

Nebenfarben
52 302 9 90 301 8 75 330 364

Originaltext
Der erste Start des Shuttle Carrier Aircraft 905 , einer umgebauten Passagiermaschine Boeing 747-123, mit dem auf seinem Rücken verankerten Space Shuttle Enterprise erfolgte 1977. Bei fünf Testflügen zur Erprobung der Flug- und Landeeigenschaften des Orbiters wurde die Raumfähre von der SCA 905 abgekoppelt. Nach seiner Rückkehr im Gleitflug landete die Enterprise selbstständig. Bis zur Beendigung des Space-Shuttle-Programms der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA führte SCA 905 mehr als 220 piggyback missions durch. Bei seinen letzten Einsätzen werden die Discovery , die Enterprise und die Endeavour zu Museen überführt. Am 17. März 2012 landete SCA 905 mit der Discovery auf dem Dulles International Airport. Das Space Shuttle wird nun permanent im National Air and Space Museum in Washington ausgestellt.

Produktdaten

Artikelnummer
04863

Maßstab
1:144

5

Einzelteile
119

Aqua

Hauptfarben

* 36104
*
* 36191
*
* 36199
*
* 36371
*
* 36374
*
* 36378
*

Zusatzfarben

* 36152
*
* 36302
*
* 36109
*
* 36190
*
* 36301
*
* 36108
*
* 36175
*
* 36330
*
* 36364
*

Email

Hauptfarben

* 32104
*
* 32191
*
* 32199
*
* 32371
*
* 32374
*
* 32378
*

Zusatzfarben

* 32152
*
* 32302
*
* 32109
*
* 32190
*
* 32301
*
* 32108
*
* 32175
*
* 32330
*
* 32364
*

Spray

Hauptfarben

* 34104
*
* 34191
*
* 34199
*
* 34371
*
* 34374
*

Zusatzfarben

* 34152
*
* 34302
*
* 34109
*
* 34190
*
* 34301
*
* 34108
*
* 34330
*

Bauanleitung
PDF (12.46 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS

U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS
04882 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:500

Kategorie

* Apollo Saturn V

Apollo Saturn V
04909 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS

U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS
04882 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:500
* Boeing 747 SCA & Space Shuttle

Boeing 747 SCA & Space Shuttle
04863 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Space Shuttle Atlantis

Space Shuttle Atlantis
04544 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* Space Shuttle Discovery & Booster Rockets

Space Shuttle Discovery & Booster Rockets
04736 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* U.S.S. VOYAGER (Star Trek)

U.S.S. VOYAGER (Star Trek)
04801 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:670
* U.S.S. Enterprise NCC-1701

U.S.S. Enterprise NCC-1701

Das Original

Der erste Start des Shuttle Carrier Aircraft 905 , einer umgebauten Passagiermaschine Boeing 747-123, mit dem auf seinem Rücken verankerten Space Shuttle Enterprise erfolgte 1977. Bei fünf Testflügen zur Erprobung der Flug- und Landeeigenschaften des Orbiters wurde die Raumfähre von der SCA 905 abgekoppelt. Nach seiner Rückkehr im Gleitflug landete die Enterprise selbstständig. Bis zur Beendigung des Space-Shuttle-Programms der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA führte SCA 905 mehr als 220 piggyback missions durch. Bei seinen letzten Einsätzen werden die Discovery , die Enterprise und die Endeavour zu Museen überführt. Am 17. März 2012 landete SCA 905 mit der Discovery auf dem Dulles International Airport. Das Space Shuttle wird nun permanent im National Air and Space Museum in Washington ausgestellt.

Das Modell

Space Shuttle:
- Strukturierte Oberflächen
- Bewegliches Biberschwanz-Ruder
- 3 Haupt-Schubdüsen
- Heck-Triebwerksabdeckung
- Authentische Abziehbilder der Discovery
Boeing 747 SCA:
- Strukturierte Oberflächen
- 4 detaillierte Triebwerke
- Detailliertes Fahrwerk
- Fahrwerk ein- oder ausgefahren zu bauen
- Zusätzliche seitliche Heck-Stabilisatoren
- Aufbockgestell zur Aufnahme des Shuttles
- Authentische Abziehbilder für folgende Version
- Boeing 747 SCA 905 with Space Shuttle Discovery , May 2012

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
14+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
119

Länge
489 mm

Spannweite
422 mm

Artikelstamm

Level
sehr anspruchsvoll

Maßstab
1:144

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Boeing 747 SCA & Space Shuttle

Hauptfarben
4 91 99 371 374 378

Nebenfarben
52 302 9 90 301 8 75 330 364

Originaltext
Der erste Start des Shuttle Carrier Aircraft 905 , einer umgebauten Passagiermaschine Boeing 747-123, mit dem auf seinem Rücken verankerten Space Shuttle Enterprise erfolgte 1977. Bei fünf Testflügen zur Erprobung der Flug- und Landeeigenschaften des Orbiters wurde die Raumfähre von der SCA 905 abgekoppelt. Nach seiner Rückkehr im Gleitflug landete die Enterprise selbstständig. Bis zur Beendigung des Space-Shuttle-Programms der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA führte SCA 905 mehr als 220 piggyback missions durch. Bei seinen letzten Einsätzen werden die Discovery , die Enterprise und die Endeavour zu Museen überführt. Am 17. März 2012 landete SCA 905 mit der Discovery auf dem Dulles International Airport. Das Space Shuttle wird nun permanent im National Air and Space Museum in Washington ausgestellt.

Produktdaten

Artikelnummer
04863

Maßstab
1:144

5

Einzelteile
119

Aqua

Hauptfarben

* 36104
*
* 36191
*
* 36199
*
* 36371
*
* 36374
*
* 36378
*

Zusatzfarben

* 36152
*
* 36302
*
* 36109
*
* 36190
*
* 36301
*
* 36108
*
* 36175
*
* 36330
*
* 36364
*

Email

Hauptfarben

* 32104
*
* 32191
*
* 32199
*
* 32371
*
* 32374
*
* 32378
*

Zusatzfarben

* 32152
*
* 32302
*
* 32109
*
* 32190
*
* 32301
*
* 32108
*
* 32175
*
* 32330
*
* 32364
*

Spray

Hauptfarben

* 34104
*
* 34191
*
* 34199
*
* 34371
*
* 34374
*

Zusatzfarben

* 34152
*
* 34302
*
* 34109
*
* 34190
*
* 34301
*
* 34108
*
* 34330
*

Bauanleitung
PDF (12.46 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS

U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS
04882 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:500

Kategorie

* Apollo Saturn V

Apollo Saturn V
04909 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS

U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS
04882 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:500
* Boeing 747 SCA & Space Shuttle

Boeing 747 SCA & Space Shuttle
04863 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Space Shuttle Atlantis

Space Shuttle Atlantis
04544 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* Space Shuttle Discovery & Booster Rockets

Space Shuttle Discovery & Booster Rockets
04736 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* U.S.S. VOYAGER (Star Trek)

U.S.S. VOYAGER (Star Trek)
04801 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:670
* U.S.S. Enterprise NCC-1701

U.S.S. Enterprise NCC-1701
04880 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:600

Das Original

Der erste Start des Shuttle Carrier Aircraft 905 , einer umgebauten Passagiermaschine Boeing 747-123, mit dem auf seinem Rücken verankerten Space Shuttle Enterprise erfolgte 1977. Bei fünf Testflügen zur Erprobung der Flug- und Landeeigenschaften des Orbiters wurde die Raumfähre von der SCA 905 abgekoppelt. Nach seiner Rückkehr im Gleitflug landete die Enterprise selbstständig. Bis zur Beendigung des Space-Shuttle-Programms der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA führte SCA 905 mehr als 220 piggyback missions durch. Bei seinen letzten Einsätzen werden die Discovery , die Enterprise und die Endeavour zu Museen überführt. Am 17. März 2012 landete SCA 905 mit der Discovery auf dem Dulles International Airport. Das Space Shuttle wird nun permanent im National Air and Space Museum in Washington ausgestellt.

Das Modell

Space Shuttle:
- Strukturierte Oberflächen
- Bewegliches Biberschwanz-Ruder
- 3 Haupt-Schubdüsen
- Heck-Triebwerksabdeckung
- Authentische Abziehbilder der Discovery
Boeing 747 SCA:
- Strukturierte Oberflächen
- 4 detaillierte Triebwerke
- Detailliertes Fahrwerk
- Fahrwerk ein- oder ausgefahren zu bauen
- Zusätzliche seitliche Heck-Stabilisatoren
- Aufbockgestell zur Aufnahme des Shuttles
- Authentische Abziehbilder für folgende Version
- Boeing 747 SCA 905 with Space Shuttle Discovery , May 2012

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
14+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
119

Länge
489 mm

Spannweite
422 mm

Artikelstamm

Level
sehr anspruchsvoll

Maßstab
1:144

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Boeing 747 SCA & Space Shuttle

Hauptfarben
4 91 99 371 374 378

Nebenfarben
52 302 9 90 301 8 75 330 364

Originaltext
Der erste Start des Shuttle Carrier Aircraft 905 , einer umgebauten Passagiermaschine Boeing 747-123, mit dem auf seinem Rücken verankerten Space Shuttle Enterprise erfolgte 1977. Bei fünf Testflügen zur Erprobung der Flug- und Landeeigenschaften des Orbiters wurde die Raumfähre von der SCA 905 abgekoppelt. Nach seiner Rückkehr im Gleitflug landete die Enterprise selbstständig. Bis zur Beendigung des Space-Shuttle-Programms der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA führte SCA 905 mehr als 220 piggyback missions durch. Bei seinen letzten Einsätzen werden die Discovery , die Enterprise und die Endeavour zu Museen überführt. Am 17. März 2012 landete SCA 905 mit der Discovery auf dem Dulles International Airport. Das Space Shuttle wird nun permanent im National Air and Space Museum in Washington ausgestellt.

Produktdaten

Artikelnummer
04863

Maßstab
1:144

5

Einzelteile
119

Aqua

Hauptfarben

* 36104
*
* 36191
*
* 36199
*
* 36371
*
* 36374
*
* 36378
*

Zusatzfarben

* 36152
*
* 36302
*
* 36109
*
* 36190
*
* 36301
*
* 36108
*
* 36175
*
* 36330
*
* 36364
*

Email

Hauptfarben

* 32104
*
* 32191
*
* 32199
*
* 32371
*
* 32374
*
* 32378
*

Zusatzfarben

* 32152
*
* 32302
*
* 32109
*
* 32190
*
* 32301
*
* 32108
*
* 32175
*
* 32330
*
* 32364
*

Spray

Hauptfarben

* 34104
*
* 34191
*
* 34199
*
* 34371
*
* 34374
*

Zusatzfarben

* 34152
*
* 34302
*
* 34109
*
* 34190
*
* 34301
*
* 34108
*
* 34330
*

Bauanleitung
PDF (12.46 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS

U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS
04882 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:500

Kategorie

* Apollo Saturn V

Apollo Saturn V
04909 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS

U.S.S. Enterprise NCC-1701 INTO DARKNESS
04882 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:500
* Boeing 747 SCA & Space Shuttle

Boeing 747 SCA & Space Shuttle
04863 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:144
* Space Shuttle Atlantis

Space Shuttle Atlantis
04544 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* Space Shuttle Discovery & Booster Rockets

Space Shuttle Discovery & Booster Rockets
04736 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:144
* U.S.S. VOYAGER (Star Trek)

U.S.S. VOYAGER (Star Trek)
04801 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:670
* U.S.S. Enterprise NCC-1701

U.S.S. Enterprise NCC-1701
04880 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:600

Weitere Baukästen & Standmodelle Plastikmodellbau

Käufer dieses Artikels kauften zusätzlich


Der Lagerstatus von Boeing 747 SCA & Space Shuttle 04863 wurde am 23.03.2017 das letzte Mal aktualisiert.
Dieser Artikel wurde am 12.07.2012 in den CMC Shop aufgenommen. Benötigen Sie eine Beratung, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Herstellerinformationen finden Sie unter Revell: Boeing 747 SCA & Space Shuttle, die Herstellerwebseite für weitere Informationen unter http://www.revell.de.
→ Bei Fragen zum Artikel helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon weiter.

Achtung - Modellbauartikel sind kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
E-Mail: service@cmc-versand.de
Deutsch Englisch
*Alle Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand Für Lieferungen nach Deutschland.
UVP und durchgestrichene Preise = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, oder CMC Ladenpreis.
Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Abbildungen können vom Original abweichen. Beschreibung gemäß Herstellerangaben zum Zeitpunkt der Produktaufnahme in den CMC Onlineshop.

CMC's Newsletter

Melden Sie sich für den CMC-Newsletter an! Wir informieren Sie über attraktive Angebote, Produkt-Neuigkeiten und Sonderaktionen.
Ihre E-Mail-Adresse
© 2000-2017 CMC Versand - RC Modellbau Shop - Webdesign, Shopprogrammierung und SEO von InTriWeb.com | CMC in 0.014 Sekunden geladen.