Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version | Revell 04665

#2 - 04665 Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version Revell#3 - 04665 Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version Revell#4 - 04665 Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version Revell#5 - 04665 Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version Revell
Lieferzeit ca. 7-21 Tage*
Marke:

Revell

Artikelnummer:

04665

EAN:

4009803046655

Wir sind als Fachhändler persönlich für Sie da.
Bei Fragen kontaktiere uns, wir helfen kompetent.

Jetzt kaufen

UVP:24,99 €  -13 %
Verkaufspreis:21,65 €
 inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Kauf auf Rechnung möglich ✔
Lieferung mit DHL ✔
Sicher mit SSL ✔
+ PaypPal Käuferschutz
Expresskauf mit PayPal:
Beschreibung
Bewertung Beobachten
Das Original

Die Bf109 gehört zu den berühmtesten Jagdflugzeugen der Luftwaffe während des 2. Weltkrieges, mehr als 33.000 Exemplare wurden in den unterschiedlichsten Versionen produziert. Zu den Stärken der Bf109 gehörte ihre gute Steigleistung und ihre Beschleunigung im Sturz. Die ab Sommer 1942 produzierten Bf109 G-Modelle wiesen gegenüber der Vorgängervariante Bf109 F einige augenfällige Veränderungen auf.
Die G-5/G-6 verfügte über eine durch den Motor feuernde MK 151/20 mm Kanone. Über dem Motor waren zwei MG 131 installiert. Die Gurtzuführung der verstärkten Bewaffnung machte eine aerodynamische Überarbeitung der Motorabdeckung notwendig, was der Maschine die charakteristischen Beulen verschaffte. Die G-6 fand ab März 1943 bis zum Ende des Krieges an allen Fronten umfangreichen Einsatz. Spätere Produktionslose der Bf109 G-6 erhielten die feste hintere Kabinenverglasung in einteiliger Ausführung was die Sichtverhältnisse nach hinten um ein vielfaches verbesserte. Eine weitere Überarbeitung erfuhr das Seitenleitwerk mit seiner Aufstockung und dem Einsatz eines höheren und großflächigeren Ruders. Die G-6 war mit 13.000 Maschinen der meistgefertigte Typder Bf109.

Das Modell

- Neue Bausatzform
- Wahlweise in früher oder später Ausführung zu bauen
- Detaillierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
- Detailliertes Cockpit mit Instrumentenbord
- Viele Cockpit-Innenraumdetails
- Separates Heckspornrad
- Beweglicher Propeller
- Detaillierter Fahrwerksschacht mit Seitenwandungen
- Detailliertes Fahrwerk
- Wahlweise 2 verschiedene Räder/Felgen
- 2 verschiedene obere Motorverkleidung
- Separate Ruder und Klappen
- Separate Vorflügel
- Geteilte Kanzelhaube mit Rückenpanzerung
- Wahlweise frühes oder spätes Seitenruder
- Wahlweise Serienkanzel oder später Version zu bauen
- Zusatztank
Abziehbilder für folgende Versionen:
- Hauptmann Franz Dörr, Bf 109 G-6, W.Nr. 411960, Stab III./JG 5, Gossen, May 1945
- Hauptmann Karl Rammelt, Bf 109 G-6, W.Nr. 160717, Stab II./JG 51, Rumania, April 1944

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
14+

Awards 1
Modell des Jahres 2013

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
182

Länderversion 1
Deutschland

Länge
284 mm

Spannweite
310 mm

Artikelstamm

Level
sehr anspruchsvoll

Maßstab
1:32

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version

Hauptfarben
15 49 47 5 79 364

Nebenfarben
8 90 40 91 9 83 731 752 56 45 84 88 302 77 99 36

Originaltext
Die Bf109 gehört zu den berühmtesten Jagdflugzeugen der Luftwaffe während des 2. Weltkrieges, mehr als 33.000 Exemplare wurden in den unterschiedlichsten Versionen produziert. Zu den Stärken der Bf109 gehörte ihre gute Steigleistung und ihre Beschleunigung im Sturz. Die ab Sommer 1942 produzierten Bf109 G-Modelle wiesen gegenüber der Vorgängervariante Bf109 F einige augenfällige Veränderungen auf.
Die G-5/G-6 verfügte über eine durch den Motor feuernde MK 151/20 mm Kanone. Über dem Motor waren zwei MG 131 installiert. Die Gurtzuführung der verstärkten Bewaffnung machte eine aerodynamische Überarbeitung der Motorabdeckung notwendig, was der Maschine die charakteristischen Beulen verschaffte. Die G-6 fand ab März 1943 bis zum Ende des Krieges an allen Fronten umfangreichen Einsatz. Spätere Produktionslose der Bf109 G-6 erhielten die feste hintere Kabinenverglasung in einteiliger Ausführung was die Sichtverhältnisse nach hinten um ein vielfaches verbesserte. Eine weitere Überarbeitung erfuhr das Seitenleitwerk mit seiner Aufstockung und dem Einsatz eines höheren und großflächigeren Ruders. Die G-6 war mit 13.000 Maschinen der meistgefertigte Typder Bf109.

Produktdaten

Artikelnummer
04665

Maßstab
1:32

5

Einzelteile
182

Länderversionen

+ Deutschland

Aqua

Hauptfarben

* 36115
*
* 36149
*
* 36147
*
* 36105
*
* 36179
*
* 36364
*

Zusatzfarben

* 36108
*
* 36190
*
* 36140
*
* 36191
*
* 36109
*
* 36183
*
* 36731
*
* 36752
*
* 36156
*
* 36145
*
* 36184
*
* 36188
*
* 36302
*
* 36177
*
* 36199
*
* 36136
*

Email

Hauptfarben

* 32115
*
* 32149
*
* 32147
*
* 32105
*
* 32179
*
* 32364
*

Zusatzfarben

* 32108
*
* 32190
*
* 32140
*
* 32191
*
* 32109
*
* 32183
*
* 32731
*
* 32752
*
* 32156
*
* 32145
*
* 32184
*
* 32188
*
* 32302
*
* 32177
*
* 32199
*
* 32136
*

Spray

Hauptfarben

* 34115
*
* 34105
*

Zusatzfarben

* 34108
*
* 34190
*
* 34191
*
* 34109
*
* 34156
*
* 34188
*
* 34302
*
* 34199
*
* 34136
*

Bauanleitung
PDF (5.82 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Focke Wulf Fw190 D-9

Focke Wulf Fw190 D-9
03930 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Supermarine Spitfire Mk.IXc

Supermarine Spitfire Mk.IXc
03927 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Kategorie

* Dornier Do215 B-5 Nachtjäger

Dornier Do215 B-5 Nachtjäger
04925 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* AC-47D Gunship

AC-47D Gunship
04926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Focke Wulf Fw190 F-8

Focke Wulf Fw190 F-8
04869 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Arado Ar196B

Arado Ar196B
04922 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* C-45F Expeditor

C-45F Expeditor
03966 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Vought F4U-1D CORSAIR

Vought F4U-1D CORSAIR
03983 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Bristol BEAUFIGHTER Mk.I F

Bristol BEAUFIGHTER Mk.I F
04889 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Supermarine SPITFIRE Mk.22/24

Supermarine SPITFIRE Mk.22/24
04704 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Horten Go-229

Horten Go-229
04312 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IIa

Supermarine SPITFIRE Mk.IIa
03986 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* P-47 M Thunderbolt

P-47 M Thunderbolt
03984 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Me 262 A1a

Messerschmitt Me 262 A1a
04166 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* B-17G Flying Fortress

B-17G Flying Fortress
04283 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Supermarine Spitfire Mk.IXc

Supermarine Spitfire Mk.IXc
03927 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Spitfire Mk.V

Spitfire Mk.V
04164 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Stearman PT-17 Kaydet

Stearman PT-17 Kaydet
03957 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Lancaster B.III DAMBUSTERS

Lancaster B.III DAMBUSTERS
04295 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* P-70 Nighthawk

P-70 Nighthawk
03939 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Hawker Hurricane Mk IIC

Hawker Hurricane Mk IIC

Das Original

Die Bf109 gehört zu den berühmtesten Jagdflugzeugen der Luftwaffe während des 2. Weltkrieges, mehr als 33.000 Exemplare wurden in den unterschiedlichsten Versionen produziert. Zu den Stärken der Bf109 gehörte ihre gute Steigleistung und ihre Beschleunigung im Sturz. Die ab Sommer 1942 produzierten Bf109 G-Modelle wiesen gegenüber der Vorgängervariante Bf109 F einige augenfällige Veränderungen auf.
Die G-5/G-6 verfügte über eine durch den Motor feuernde MK 151/20 mm Kanone. Über dem Motor waren zwei MG 131 installiert. Die Gurtzuführung der verstärkten Bewaffnung machte eine aerodynamische Überarbeitung der Motorabdeckung notwendig, was der Maschine die charakteristischen Beulen verschaffte. Die G-6 fand ab März 1943 bis zum Ende des Krieges an allen Fronten umfangreichen Einsatz. Spätere Produktionslose der Bf109 G-6 erhielten die feste hintere Kabinenverglasung in einteiliger Ausführung was die Sichtverhältnisse nach hinten um ein vielfaches verbesserte. Eine weitere Überarbeitung erfuhr das Seitenleitwerk mit seiner Aufstockung und dem Einsatz eines höheren und großflächigeren Ruders. Die G-6 war mit 13.000 Maschinen der meistgefertigte Typder Bf109.

Das Modell

- Neue Bausatzform
- Wahlweise in früher oder später Ausführung zu bauen
- Detaillierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
- Detailliertes Cockpit mit Instrumentenbord
- Viele Cockpit-Innenraumdetails
- Separates Heckspornrad
- Beweglicher Propeller
- Detaillierter Fahrwerksschacht mit Seitenwandungen
- Detailliertes Fahrwerk
- Wahlweise 2 verschiedene Räder/Felgen
- 2 verschiedene obere Motorverkleidung
- Separate Ruder und Klappen
- Separate Vorflügel
- Geteilte Kanzelhaube mit Rückenpanzerung
- Wahlweise frühes oder spätes Seitenruder
- Wahlweise Serienkanzel oder später Version zu bauen
- Zusatztank
Abziehbilder für folgende Versionen:
- Hauptmann Franz Dörr, Bf 109 G-6, W.Nr. 411960, Stab III./JG 5, Gossen, May 1945
- Hauptmann Karl Rammelt, Bf 109 G-6, W.Nr. 160717, Stab II./JG 51, Rumania, April 1944

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
14+

Awards 1
Modell des Jahres 2013

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
182

Länderversion 1
Deutschland

Länge
284 mm

Spannweite
310 mm

Artikelstamm

Level
sehr anspruchsvoll

Maßstab
1:32

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version

Hauptfarben
15 49 47 5 79 364

Nebenfarben
8 90 40 91 9 83 731 752 56 45 84 88 302 77 99 36

Originaltext
Die Bf109 gehört zu den berühmtesten Jagdflugzeugen der Luftwaffe während des 2. Weltkrieges, mehr als 33.000 Exemplare wurden in den unterschiedlichsten Versionen produziert. Zu den Stärken der Bf109 gehörte ihre gute Steigleistung und ihre Beschleunigung im Sturz. Die ab Sommer 1942 produzierten Bf109 G-Modelle wiesen gegenüber der Vorgängervariante Bf109 F einige augenfällige Veränderungen auf.
Die G-5/G-6 verfügte über eine durch den Motor feuernde MK 151/20 mm Kanone. Über dem Motor waren zwei MG 131 installiert. Die Gurtzuführung der verstärkten Bewaffnung machte eine aerodynamische Überarbeitung der Motorabdeckung notwendig, was der Maschine die charakteristischen Beulen verschaffte. Die G-6 fand ab März 1943 bis zum Ende des Krieges an allen Fronten umfangreichen Einsatz. Spätere Produktionslose der Bf109 G-6 erhielten die feste hintere Kabinenverglasung in einteiliger Ausführung was die Sichtverhältnisse nach hinten um ein vielfaches verbesserte. Eine weitere Überarbeitung erfuhr das Seitenleitwerk mit seiner Aufstockung und dem Einsatz eines höheren und großflächigeren Ruders. Die G-6 war mit 13.000 Maschinen der meistgefertigte Typder Bf109.

Produktdaten

Artikelnummer
04665

Maßstab
1:32

5

Einzelteile
182

Länderversionen

+ Deutschland

Aqua

Hauptfarben

* 36115
*
* 36149
*
* 36147
*
* 36105
*
* 36179
*
* 36364
*

Zusatzfarben

* 36108
*
* 36190
*
* 36140
*
* 36191
*
* 36109
*
* 36183
*
* 36731
*
* 36752
*
* 36156
*
* 36145
*
* 36184
*
* 36188
*
* 36302
*
* 36177
*
* 36199
*
* 36136
*

Email

Hauptfarben

* 32115
*
* 32149
*
* 32147
*
* 32105
*
* 32179
*
* 32364
*

Zusatzfarben

* 32108
*
* 32190
*
* 32140
*
* 32191
*
* 32109
*
* 32183
*
* 32731
*
* 32752
*
* 32156
*
* 32145
*
* 32184
*
* 32188
*
* 32302
*
* 32177
*
* 32199
*
* 32136
*

Spray

Hauptfarben

* 34115
*
* 34105
*

Zusatzfarben

* 34108
*
* 34190
*
* 34191
*
* 34109
*
* 34156
*
* 34188
*
* 34302
*
* 34199
*
* 34136
*

Bauanleitung
PDF (5.82 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Focke Wulf Fw190 D-9

Focke Wulf Fw190 D-9
03930 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Supermarine Spitfire Mk.IXc

Supermarine Spitfire Mk.IXc
03927 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Kategorie

* Dornier Do215 B-5 Nachtjäger

Dornier Do215 B-5 Nachtjäger
04925 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* AC-47D Gunship

AC-47D Gunship
04926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Focke Wulf Fw190 F-8

Focke Wulf Fw190 F-8
04869 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Arado Ar196B

Arado Ar196B
04922 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* C-45F Expeditor

C-45F Expeditor
03966 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Vought F4U-1D CORSAIR

Vought F4U-1D CORSAIR
03983 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Bristol BEAUFIGHTER Mk.I F

Bristol BEAUFIGHTER Mk.I F
04889 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Supermarine SPITFIRE Mk.22/24

Supermarine SPITFIRE Mk.22/24
04704 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Horten Go-229

Horten Go-229
04312 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IIa

Supermarine SPITFIRE Mk.IIa
03986 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* P-47 M Thunderbolt

P-47 M Thunderbolt
03984 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Me 262 A1a

Messerschmitt Me 262 A1a
04166 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* B-17G Flying Fortress

B-17G Flying Fortress
04283 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Supermarine Spitfire Mk.IXc

Supermarine Spitfire Mk.IXc
03927 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Spitfire Mk.V

Spitfire Mk.V
04164 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Stearman PT-17 Kaydet

Stearman PT-17 Kaydet
03957 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Lancaster B.III DAMBUSTERS

Lancaster B.III DAMBUSTERS
04295 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* P-70 Nighthawk

P-70 Nighthawk
03939 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Hawker Hurricane Mk IIC

Hawker Hurricane Mk IIC
04144 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72

Das Original

Die Bf109 gehört zu den berühmtesten Jagdflugzeugen der Luftwaffe während des 2. Weltkrieges, mehr als 33.000 Exemplare wurden in den unterschiedlichsten Versionen produziert. Zu den Stärken der Bf109 gehörte ihre gute Steigleistung und ihre Beschleunigung im Sturz. Die ab Sommer 1942 produzierten Bf109 G-Modelle wiesen gegenüber der Vorgängervariante Bf109 F einige augenfällige Veränderungen auf.
Die G-5/G-6 verfügte über eine durch den Motor feuernde MK 151/20 mm Kanone. Über dem Motor waren zwei MG 131 installiert. Die Gurtzuführung der verstärkten Bewaffnung machte eine aerodynamische Überarbeitung der Motorabdeckung notwendig, was der Maschine die charakteristischen Beulen verschaffte. Die G-6 fand ab März 1943 bis zum Ende des Krieges an allen Fronten umfangreichen Einsatz. Spätere Produktionslose der Bf109 G-6 erhielten die feste hintere Kabinenverglasung in einteiliger Ausführung was die Sichtverhältnisse nach hinten um ein vielfaches verbesserte. Eine weitere Überarbeitung erfuhr das Seitenleitwerk mit seiner Aufstockung und dem Einsatz eines höheren und großflächigeren Ruders. Die G-6 war mit 13.000 Maschinen der meistgefertigte Typder Bf109.

Das Modell

- Neue Bausatzform
- Wahlweise in früher oder später Ausführung zu bauen
- Detaillierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
- Detailliertes Cockpit mit Instrumentenbord
- Viele Cockpit-Innenraumdetails
- Separates Heckspornrad
- Beweglicher Propeller
- Detaillierter Fahrwerksschacht mit Seitenwandungen
- Detailliertes Fahrwerk
- Wahlweise 2 verschiedene Räder/Felgen
- 2 verschiedene obere Motorverkleidung
- Separate Ruder und Klappen
- Separate Vorflügel
- Geteilte Kanzelhaube mit Rückenpanzerung
- Wahlweise frühes oder spätes Seitenruder
- Wahlweise Serienkanzel oder später Version zu bauen
- Zusatztank
Abziehbilder für folgende Versionen:
- Hauptmann Franz Dörr, Bf 109 G-6, W.Nr. 411960, Stab III./JG 5, Gossen, May 1945
- Hauptmann Karl Rammelt, Bf 109 G-6, W.Nr. 160717, Stab II./JG 51, Rumania, April 1944

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
14+

Awards 1
Modell des Jahres 2013

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
182

Länderversion 1
Deutschland

Länge
284 mm

Spannweite
310 mm

Artikelstamm

Level
sehr anspruchsvoll

Maßstab
1:32

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version

Hauptfarben
15 49 47 5 79 364

Nebenfarben
8 90 40 91 9 83 731 752 56 45 84 88 302 77 99 36

Originaltext
Die Bf109 gehört zu den berühmtesten Jagdflugzeugen der Luftwaffe während des 2. Weltkrieges, mehr als 33.000 Exemplare wurden in den unterschiedlichsten Versionen produziert. Zu den Stärken der Bf109 gehörte ihre gute Steigleistung und ihre Beschleunigung im Sturz. Die ab Sommer 1942 produzierten Bf109 G-Modelle wiesen gegenüber der Vorgängervariante Bf109 F einige augenfällige Veränderungen auf.
Die G-5/G-6 verfügte über eine durch den Motor feuernde MK 151/20 mm Kanone. Über dem Motor waren zwei MG 131 installiert. Die Gurtzuführung der verstärkten Bewaffnung machte eine aerodynamische Überarbeitung der Motorabdeckung notwendig, was der Maschine die charakteristischen Beulen verschaffte. Die G-6 fand ab März 1943 bis zum Ende des Krieges an allen Fronten umfangreichen Einsatz. Spätere Produktionslose der Bf109 G-6 erhielten die feste hintere Kabinenverglasung in einteiliger Ausführung was die Sichtverhältnisse nach hinten um ein vielfaches verbesserte. Eine weitere Überarbeitung erfuhr das Seitenleitwerk mit seiner Aufstockung und dem Einsatz eines höheren und großflächigeren Ruders. Die G-6 war mit 13.000 Maschinen der meistgefertigte Typder Bf109.

Produktdaten

Artikelnummer
04665

Maßstab
1:32

5

Einzelteile
182

Länderversionen

+ Deutschland

Aqua

Hauptfarben

* 36115
*
* 36149
*
* 36147
*
* 36105
*
* 36179
*
* 36364
*

Zusatzfarben

* 36108
*
* 36190
*
* 36140
*
* 36191
*
* 36109
*
* 36183
*
* 36731
*
* 36752
*
* 36156
*
* 36145
*
* 36184
*
* 36188
*
* 36302
*
* 36177
*
* 36199
*
* 36136
*

Email

Hauptfarben

* 32115
*
* 32149
*
* 32147
*
* 32105
*
* 32179
*
* 32364
*

Zusatzfarben

* 32108
*
* 32190
*
* 32140
*
* 32191
*
* 32109
*
* 32183
*
* 32731
*
* 32752
*
* 32156
*
* 32145
*
* 32184
*
* 32188
*
* 32302
*
* 32177
*
* 32199
*
* 32136
*

Spray

Hauptfarben

* 34115
*
* 34105
*

Zusatzfarben

* 34108
*
* 34190
*
* 34191
*
* 34109
*
* 34156
*
* 34188
*
* 34302
*
* 34199
*
* 34136
*

Bauanleitung
PDF (5.82 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Focke Wulf Fw190 D-9

Focke Wulf Fw190 D-9
03930 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Supermarine Spitfire Mk.IXc

Supermarine Spitfire Mk.IXc
03927 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Kategorie

* Dornier Do215 B-5 Nachtjäger

Dornier Do215 B-5 Nachtjäger
04925 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* AC-47D Gunship

AC-47D Gunship
04926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Focke Wulf Fw190 F-8

Focke Wulf Fw190 F-8
04869 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Arado Ar196B

Arado Ar196B
04922 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* C-45F Expeditor

C-45F Expeditor
03966 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Vought F4U-1D CORSAIR

Vought F4U-1D CORSAIR
03983 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Bristol BEAUFIGHTER Mk.I F

Bristol BEAUFIGHTER Mk.I F
04889 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Supermarine SPITFIRE Mk.22/24

Supermarine SPITFIRE Mk.22/24
04704 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Horten Go-229

Horten Go-229
04312 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IIa

Supermarine SPITFIRE Mk.IIa
03986 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* P-47 M Thunderbolt

P-47 M Thunderbolt
03984 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Me 262 A1a

Messerschmitt Me 262 A1a
04166 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* B-17G Flying Fortress

B-17G Flying Fortress
04283 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Supermarine Spitfire Mk.IXc

Supermarine Spitfire Mk.IXc
03927 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Spitfire Mk.V

Spitfire Mk.V
04164 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Stearman PT-17 Kaydet

Stearman PT-17 Kaydet
03957 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Lancaster B.III DAMBUSTERS

Lancaster B.III DAMBUSTERS
04295 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* P-70 Nighthawk

P-70 Nighthawk
03939 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Hawker Hurricane Mk IIC

Hawker Hurricane Mk IIC
04144 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72

Weitere Baukästen & Standmodelle Plastikmodellbau Militärflugzeuge

Käufer dieses Artikels kauften zusätzlich


Der Lagerstatus von Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version 04665 wurde am 25.04.2017 das letzte Mal aktualisiert.
Dieser Artikel wurde am 17.01.2012 in den CMC Shop aufgenommen. Benötigen Sie eine Beratung, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Herstellerinformationen finden Sie unter Revell: Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version, die Herstellerwebseite für weitere Informationen unter http://www.revell.de.
→ Bei Fragen zum Artikel helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon weiter.

Achtung - Modellbauartikel sind kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
E-Mail: service@cmc-versand.de
Deutsch Englisch
*Alle Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand Für Lieferungen nach Deutschland.
UVP und durchgestrichene Preise = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, oder CMC Ladenpreis.
Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Abbildungen können vom Original abweichen. Beschreibung gemäß Herstellerangaben zum Zeitpunkt der Produktaufnahme in den CMC Onlineshop.

CMC's Newsletter

Melden Sie sich für den CMC-Newsletter an! Wir informieren Sie über attraktive Angebote, Produkt-Neuigkeiten und Sonderaktionen.
Ihre E-Mail-Adresse
© 2000-2017 CMC Versand - RC Modellbau Shop - Webdesign, Shopprogrammierung und SEO von InTriWeb.com | CMC in 0.012 Sekunden geladen.