Horten Go-229 | Revell 04312

#2 - 04312 Horten Go-229 Revell
Lieferzeit ca. 7-21 Tage*
Marke:

Revell

Artikelnummer:

04312

EAN:

4009803043128

Wir sind als Fachhändler persönlich für Sie da.
Bei Fragen kontaktiere uns, wir helfen kompetent.

Jetzt kaufen

Verkaufspreis:9,98 €
 inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Kauf auf Rechnung möglich ✔
Lieferung mit DHL ✔
Sicher mit SSL ✔
+ PaypPal Käuferschutz
Expresskauf mit PayPal:
Beschreibung PDF
Bewertung Beobachten
Das Original

Die Brüder Reimar und Walter Horten zählten bis zum Ende des 2. Weltkrieges zu den bekanntesten Konstrukteuren für Nurflügel-Flugzeuge in Deutschland. Sie hatten die Erfahrungen auf diesem Sektor in eine Spezialeinheit eingebracht, die als Sonderkommando 9 für die weitere Entwicklung von Nurflügel-Flugzeugen verantwortlich zeichnete. Die Entwicklung der als Horten Ho IX bezeichneten Maschine, ausgerüstet mit zwei Jettriebwerken vom Typ BMW 003A-1, begann 1942. Während die erste Maschine auf Grund von Schwierigkeiten mit dem Jettriebwerk nur als Gleiter fertiggestellt werden konnte, erhielt der zweite Prototyp als Triebwerk das Jumo 004B-1. 1944 machte die V2 ihren ersten Flug und erreichte dabei Geschwindigkeiten von über 780 km/h. Die Serienfertigung der Horten wurde der Gothaer Waggonfabrik übertragen und die Typenbezeichnung in Go 229 geändert. Die erste Maschine der Gothaer Waggonfabrik, die Go 229 A-O V3 erhielt die Jumo 004C Triebwerke.

Das Modell

- Detaillierte Oberflächen mit versenkten Blechstößen
- Wahlweise Fahrwerk ein- oder ausgefahren
- Detailliertes Front- und Hauptfahrwerk
- Detailliertes Cockpit mit Instrumentenbord
- Zwei 30 mm Kanonen
- Detaillierte Triebwerksfront-Imitation und Schubdüsenendbereich
Abziehbilder für 2 Versionen:
- Horten IX/Go 229, JG400, Rote 13
- Horten IX/Go 229, JG400, Blaue 4

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
12+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
70

Länderversion 1
Deutschland

Länge
105 mm

Spannweite
232 mm

Artikelstamm

Level
anspruchsvoll

Maßstab
1:72

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Horten Go-229

Hauptfarben
5 49 57 77

Lieferumfang
Bausatz inkl. Bauanleitung und Abziehbild

Nebenfarben
8 9 15 37 47 68 78 84 99

Originaltext
Die Brüder Reimar und Walter Horten zählten bis zum Ende des 2. Weltkrieges zu den bekanntesten Konstrukteuren für Nurflügel-Flugzeuge in Deutschland. Sie hatten die Erfahrungen auf diesem Sektor in eine Spezialeinheit eingebracht, die als Sonderkommando 9 für die weitere Entwicklung von Nurflügel-Flugzeugen verantwortlich zeichnete. Die Entwicklung der als Horten Ho IX bezeichneten Maschine, ausgerüstet mit zwei Jettriebwerken vom Typ BMW 003A-1, begann 1942. Während die erste Maschine auf Grund von Schwierigkeiten mit dem Jettriebwerk nur als Gleiter fertiggestellt werden konnte, erhielt der zweite Prototyp als Triebwerk das Jumo 004B-1. 1944 machte die V2 ihren ersten Flug und erreichte dabei Geschwindigkeiten von über 780 km/h. Die Serienfertigung der Horten wurde der Gothaer Waggonfabrik übertragen und die Typenbezeichnung in Go 229 geändert. Die erste Maschine der Gothaer Waggonfabrik, die Go 229 A-O V3 erhielt die Jumo 004C Triebwerke.

Produktdaten

Artikelnummer
04312

Maßstab
1:72

4

Einzelteile
70

Länderversionen

+ Deutschland

Aqua

Hauptfarben

* 36105
*
* 36149
*
* 36157
*
* 36177
*

Zusatzfarben

* 36108
*
* 36109
*
* 36115
*
* 36137
*
* 36147
*
* 36168
*
* 36178
*
* 36184
*
* 36199
*

Email

Hauptfarben

* 32105
*
* 32149
*
* 32157
*
* 32177
*

Zusatzfarben

* 32108
*
* 32109
*
* 32115
*
* 32137
*
* 32147
*
* 32168
*
* 32178
*
* 32184
*
* 32199
*

Spray

Hauptfarben

* 34105
*
* 34157
*

Zusatzfarben

* 34108
*
* 34109
*
* 34115
*
* 34178
*
* 34199
*

Bauanleitung
PDF (2.81 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter

Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter
03926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Kategorie

* Lancaster B.III DAMBUSTERS

Lancaster B.III DAMBUSTERS
04295 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* B-17G Flying Fortress

B-17G Flying Fortress
04283 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju 87 G/D Tank Buster

Junkers Ju 87 G/D Tank Buster
04692 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Northrop P-61A/B Black Widow

Northrop P-61A/B Black Widow
04887 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04297 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04279 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Bf109 G-10 Erla Bubi Hartmann

Messerschmitt Bf109 G-10 Erla Bubi Hartmann
04888 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* P-70 Nighthawk

P-70 Nighthawk
03939 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 A-4 Bomber

Junkers Ju88 A-4 Bomber
04672 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IIa

Supermarine SPITFIRE Mk.IIa
03986 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Vought F4U-1D CORSAIR

Vought F4U-1D CORSAIR
03983 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Ta 152 H

Focke Wulf Ta 152 H
03981 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Me 262 A1a

Messerschmitt Me 262 A1a
04166 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 A-4

Junkers Ju88 A-4
03935 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Stearman KAYDET

Stearman KAYDET
04676 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Consolidated PBY-5A CATALINA

Consolidated PBY-5A CATALINA
04507 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* F4U-5 Corsair

F4U-5 Corsair
04143 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter

Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter
03926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version

Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version

Das Original

Die Brüder Reimar und Walter Horten zählten bis zum Ende des 2. Weltkrieges zu den bekanntesten Konstrukteuren für Nurflügel-Flugzeuge in Deutschland. Sie hatten die Erfahrungen auf diesem Sektor in eine Spezialeinheit eingebracht, die als Sonderkommando 9 für die weitere Entwicklung von Nurflügel-Flugzeugen verantwortlich zeichnete. Die Entwicklung der als Horten Ho IX bezeichneten Maschine, ausgerüstet mit zwei Jettriebwerken vom Typ BMW 003A-1, begann 1942. Während die erste Maschine auf Grund von Schwierigkeiten mit dem Jettriebwerk nur als Gleiter fertiggestellt werden konnte, erhielt der zweite Prototyp als Triebwerk das Jumo 004B-1. 1944 machte die V2 ihren ersten Flug und erreichte dabei Geschwindigkeiten von über 780 km/h. Die Serienfertigung der Horten wurde der Gothaer Waggonfabrik übertragen und die Typenbezeichnung in Go 229 geändert. Die erste Maschine der Gothaer Waggonfabrik, die Go 229 A-O V3 erhielt die Jumo 004C Triebwerke.

Das Modell

- Detaillierte Oberflächen mit versenkten Blechstößen
- Wahlweise Fahrwerk ein- oder ausgefahren
- Detailliertes Front- und Hauptfahrwerk
- Detailliertes Cockpit mit Instrumentenbord
- Zwei 30 mm Kanonen
- Detaillierte Triebwerksfront-Imitation und Schubdüsenendbereich
Abziehbilder für 2 Versionen:
- Horten IX/Go 229, JG400, Rote 13
- Horten IX/Go 229, JG400, Blaue 4

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
12+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
70

Länderversion 1
Deutschland

Länge
105 mm

Spannweite
232 mm

Artikelstamm

Level
anspruchsvoll

Maßstab
1:72

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Horten Go-229

Hauptfarben
5 49 57 77

Lieferumfang
Bausatz inkl. Bauanleitung und Abziehbild

Nebenfarben
8 9 15 37 47 68 78 84 99

Originaltext
Die Brüder Reimar und Walter Horten zählten bis zum Ende des 2. Weltkrieges zu den bekanntesten Konstrukteuren für Nurflügel-Flugzeuge in Deutschland. Sie hatten die Erfahrungen auf diesem Sektor in eine Spezialeinheit eingebracht, die als Sonderkommando 9 für die weitere Entwicklung von Nurflügel-Flugzeugen verantwortlich zeichnete. Die Entwicklung der als Horten Ho IX bezeichneten Maschine, ausgerüstet mit zwei Jettriebwerken vom Typ BMW 003A-1, begann 1942. Während die erste Maschine auf Grund von Schwierigkeiten mit dem Jettriebwerk nur als Gleiter fertiggestellt werden konnte, erhielt der zweite Prototyp als Triebwerk das Jumo 004B-1. 1944 machte die V2 ihren ersten Flug und erreichte dabei Geschwindigkeiten von über 780 km/h. Die Serienfertigung der Horten wurde der Gothaer Waggonfabrik übertragen und die Typenbezeichnung in Go 229 geändert. Die erste Maschine der Gothaer Waggonfabrik, die Go 229 A-O V3 erhielt die Jumo 004C Triebwerke.

Produktdaten

Artikelnummer
04312

Maßstab
1:72

4

Einzelteile
70

Länderversionen

+ Deutschland

Aqua

Hauptfarben

* 36105
*
* 36149
*
* 36157
*
* 36177
*

Zusatzfarben

* 36108
*
* 36109
*
* 36115
*
* 36137
*
* 36147
*
* 36168
*
* 36178
*
* 36184
*
* 36199
*

Email

Hauptfarben

* 32105
*
* 32149
*
* 32157
*
* 32177
*

Zusatzfarben

* 32108
*
* 32109
*
* 32115
*
* 32137
*
* 32147
*
* 32168
*
* 32178
*
* 32184
*
* 32199
*

Spray

Hauptfarben

* 34105
*
* 34157
*

Zusatzfarben

* 34108
*
* 34109
*
* 34115
*
* 34178
*
* 34199
*

Bauanleitung
PDF (2.81 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter

Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter
03926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Kategorie

* Lancaster B.III DAMBUSTERS

Lancaster B.III DAMBUSTERS
04295 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* B-17G Flying Fortress

B-17G Flying Fortress
04283 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju 87 G/D Tank Buster

Junkers Ju 87 G/D Tank Buster
04692 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Northrop P-61A/B Black Widow

Northrop P-61A/B Black Widow
04887 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04297 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04279 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Bf109 G-10 Erla Bubi Hartmann

Messerschmitt Bf109 G-10 Erla Bubi Hartmann
04888 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* P-70 Nighthawk

P-70 Nighthawk
03939 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 A-4 Bomber

Junkers Ju88 A-4 Bomber
04672 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IIa

Supermarine SPITFIRE Mk.IIa
03986 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Vought F4U-1D CORSAIR

Vought F4U-1D CORSAIR
03983 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Ta 152 H

Focke Wulf Ta 152 H
03981 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Me 262 A1a

Messerschmitt Me 262 A1a
04166 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 A-4

Junkers Ju88 A-4
03935 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Stearman KAYDET

Stearman KAYDET
04676 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Consolidated PBY-5A CATALINA

Consolidated PBY-5A CATALINA
04507 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* F4U-5 Corsair

F4U-5 Corsair
04143 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter

Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter
03926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version

Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version
04665 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Das Original

Die Brüder Reimar und Walter Horten zählten bis zum Ende des 2. Weltkrieges zu den bekanntesten Konstrukteuren für Nurflügel-Flugzeuge in Deutschland. Sie hatten die Erfahrungen auf diesem Sektor in eine Spezialeinheit eingebracht, die als Sonderkommando 9 für die weitere Entwicklung von Nurflügel-Flugzeugen verantwortlich zeichnete. Die Entwicklung der als Horten Ho IX bezeichneten Maschine, ausgerüstet mit zwei Jettriebwerken vom Typ BMW 003A-1, begann 1942. Während die erste Maschine auf Grund von Schwierigkeiten mit dem Jettriebwerk nur als Gleiter fertiggestellt werden konnte, erhielt der zweite Prototyp als Triebwerk das Jumo 004B-1. 1944 machte die V2 ihren ersten Flug und erreichte dabei Geschwindigkeiten von über 780 km/h. Die Serienfertigung der Horten wurde der Gothaer Waggonfabrik übertragen und die Typenbezeichnung in Go 229 geändert. Die erste Maschine der Gothaer Waggonfabrik, die Go 229 A-O V3 erhielt die Jumo 004C Triebwerke.

Das Modell

- Detaillierte Oberflächen mit versenkten Blechstößen
- Wahlweise Fahrwerk ein- oder ausgefahren
- Detailliertes Front- und Hauptfahrwerk
- Detailliertes Cockpit mit Instrumentenbord
- Zwei 30 mm Kanonen
- Detaillierte Triebwerksfront-Imitation und Schubdüsenendbereich
Abziehbilder für 2 Versionen:
- Horten IX/Go 229, JG400, Rote 13
- Horten IX/Go 229, JG400, Blaue 4

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
12+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
70

Länderversion 1
Deutschland

Länge
105 mm

Spannweite
232 mm

Artikelstamm

Level
anspruchsvoll

Maßstab
1:72

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Horten Go-229

Hauptfarben
5 49 57 77

Lieferumfang
Bausatz inkl. Bauanleitung und Abziehbild

Nebenfarben
8 9 15 37 47 68 78 84 99

Originaltext
Die Brüder Reimar und Walter Horten zählten bis zum Ende des 2. Weltkrieges zu den bekanntesten Konstrukteuren für Nurflügel-Flugzeuge in Deutschland. Sie hatten die Erfahrungen auf diesem Sektor in eine Spezialeinheit eingebracht, die als Sonderkommando 9 für die weitere Entwicklung von Nurflügel-Flugzeugen verantwortlich zeichnete. Die Entwicklung der als Horten Ho IX bezeichneten Maschine, ausgerüstet mit zwei Jettriebwerken vom Typ BMW 003A-1, begann 1942. Während die erste Maschine auf Grund von Schwierigkeiten mit dem Jettriebwerk nur als Gleiter fertiggestellt werden konnte, erhielt der zweite Prototyp als Triebwerk das Jumo 004B-1. 1944 machte die V2 ihren ersten Flug und erreichte dabei Geschwindigkeiten von über 780 km/h. Die Serienfertigung der Horten wurde der Gothaer Waggonfabrik übertragen und die Typenbezeichnung in Go 229 geändert. Die erste Maschine der Gothaer Waggonfabrik, die Go 229 A-O V3 erhielt die Jumo 004C Triebwerke.

Produktdaten

Artikelnummer
04312

Maßstab
1:72

4

Einzelteile
70

Länderversionen

+ Deutschland

Aqua

Hauptfarben

* 36105
*
* 36149
*
* 36157
*
* 36177
*

Zusatzfarben

* 36108
*
* 36109
*
* 36115
*
* 36137
*
* 36147
*
* 36168
*
* 36178
*
* 36184
*
* 36199
*

Email

Hauptfarben

* 32105
*
* 32149
*
* 32157
*
* 32177
*

Zusatzfarben

* 32108
*
* 32109
*
* 32115
*
* 32137
*
* 32147
*
* 32168
*
* 32178
*
* 32184
*
* 32199
*

Spray

Hauptfarben

* 34105
*
* 34157
*

Zusatzfarben

* 34108
*
* 34109
*
* 34115
*
* 34178
*
* 34199
*

Bauanleitung
PDF (2.81 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Highlights

* Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter

Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter
03926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Kategorie

* Lancaster B.III DAMBUSTERS

Lancaster B.III DAMBUSTERS
04295 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* B-17G Flying Fortress

B-17G Flying Fortress
04283 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju 87 G/D Tank Buster

Junkers Ju 87 G/D Tank Buster
04692 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Northrop P-61A/B Black Widow

Northrop P-61A/B Black Widow
04887 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04297 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04279 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Bf109 G-10 Erla Bubi Hartmann

Messerschmitt Bf109 G-10 Erla Bubi Hartmann
04888 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* P-70 Nighthawk

P-70 Nighthawk
03939 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 A-4 Bomber

Junkers Ju88 A-4 Bomber
04672 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IIa

Supermarine SPITFIRE Mk.IIa
03986 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Vought F4U-1D CORSAIR

Vought F4U-1D CORSAIR
03983 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Ta 152 H

Focke Wulf Ta 152 H
03981 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Messerschmitt Me 262 A1a

Messerschmitt Me 262 A1a
04166 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 A-4

Junkers Ju88 A-4
03935 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Stearman KAYDET

Stearman KAYDET
04676 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Consolidated PBY-5A CATALINA

Consolidated PBY-5A CATALINA
04507 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* F4U-5 Corsair

F4U-5 Corsair
04143 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter

Focke Wulf Fw190A-8, A-8/R11 Nightfighter
03926 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version

Messerschmitt Bf109 G-6 Late & early version
04665 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32

Weitere Baukästen & Standmodelle Plastikmodellbau Militärflugzeuge

Käufer dieses Artikels kauften zusätzlich


Der Lagerstatus von Horten Go-229 04312 wurde am 20.08.2017 das letzte Mal aktualisiert.
Dieser Artikel wurde am 26.01.2007 in den CMC Shop aufgenommen. Benötigen Sie eine Beratung, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Herstellerinformationen finden Sie unter Revell: Horten Go-229, die Herstellerwebseite für weitere Informationen unter http://www.revell.de.
→ Bei Fragen zum Artikel helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon weiter.

Achtung - Modellbauartikel sind kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
E-Mail: service@cmc-versand.de
Deutsch Englisch
*Alle Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand Für Lieferungen nach Deutschland.
UVP und durchgestrichene Preise = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, oder CMC Ladenpreis.
Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Abbildungen können vom Original abweichen. Beschreibung gemäß Herstellerangaben zum Zeitpunkt der Produktaufnahme in den CMC Onlineshop.

CMC's Newsletter

Melden Sie sich für den CMC-Newsletter an! Wir informieren Sie über attraktive Angebote, Produkt-Neuigkeiten und Sonderaktionen.
Ihre E-Mail-Adresse
© 2000-2017 CMC Versand - RC Modellbau Shop - Webdesign, Shopprogrammierung und SEO von InTriWeb.com | CMC in 0.012 Sekunden geladen.