Blohm & Voss BV222 Wiking | Revell 04383

04383 Blohm & Voss BV222  Wiking Revell - Bild 204383 Blohm & Voss BV222  Wiking Revell - Bild 304383 Blohm & Voss BV222  Wiking Revell - Bild 404383 Blohm & Voss BV222  Wiking Revell - Bild 5
Demnächst wieder bestellen, Liefertermin leider noch nicht absehbar.
Marke:Revell
Artikelnummer:04383
EAN:4009803043838
Wir sind als Fachhändler persönlich für Sie da.
Bei Fragen kontaktiere uns, wir helfen kompetent.
Der Artikel ist momentan leider nicht lieferbar und kann nicht bestellt werden. Bitte nutze die Beobachten-Funktion um eine Nachricht zu erhalten sobald der Artikel wieder bestellbar ist.
Beobachten
Unverb. Preisempf.:39.99 €
Verkaufspreis:36.56 €
Sie sparen:9.27 € (23%)
 30.72 € ohne MwSt., zzgl. Versand
ca. 32.48 USD ohne MwSt.
Alle Zahlungsarten gebührenfrei ✔
Kauf auf Rechnung möglich ✔
Lieferung mit DHL ✔
Sicher mit SSL ✔
Lieferung mit DHL ✔
+ Google Zertifizierte Händler Käuferschutz
+ PaypPal Käuferschutz
Beschreibung
Bewertung Beobachten
Das Original

Die BV 222 war das größte im 2. Weltkrieg gebaute Flugboot und erreichte eine Spannweite von 46 Metern. Ihre Reichweite betrug 7000 km.
Die Blohm & Voss BV 222 entstand 1937 als Verkehrsflugboot der Deutschen Lufthansa. Bei einem Startgewicht von rund 45 Tonnen waren Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und den USA mit 16 bis 24 Passagieren geplant. Mit Beginn des 2. Weltkrieges vereinnahmte die Luftwaffe die V1 als Ferntransporter. Ab Mitte 1942 konnte die Luft-Transport-Staffel 222-See die V2 bis V6 und die V8 in Dienst stellen. Die Maschinen pendelten zur Versorgung des Afrika-Korps zwischen Athen und der libyschen Küste. Bis Juni 1943 wurden drei BV 222 mit dem Radar FuG 200 zum Aufklärungs-Flugboot umgerüstet. Die 1./SAGr.129 in Biscarosse an der westfranzösischen Atlantikküste eröffnete ab September 1943 mit V2, V4 und V9 den regelmäßigen Flugdienst zur Aufklärung feindlicher Geleitzüge und der Heranführung deutscher U-Boote im Atlantik. Im Juni 1944 verlegte man alle BV 222 nach Norwegen, wo sie nach Kriegsende von britischen Truppen erbeutet wurden.

Das Modell

- originalgetreue Oberflächendetails, versenkte Blechstöße
- detailliertes Cockpit mit ausgeprägtem Instrumentenbord und Sitzen
- detaillierter Funker/Navigator-Raum mit abnehmbarem Deckenelement
- detaillierter Innenraum mit Trennwänden
- MG-Stände an Rumpffenstern
- bewegliche MG-Türme in den Tragflächen
- detaillierter Schwimmkörper-Schacht in den Tragflächen
- geteilte Schwimmkörper wahlweise ein- oder ausgefahren
- detaillierte Tragflächen mit separaten Ruderanlenkungen
- 6 detaillierte BMW Bramo Motoren
- bewegliche Propeller
- Wartungsklappen der Motoren wahlweise zu öffnen
- FuG 200-Antennenanlage
- beweglicher MG-Turm im vorderen Rumpfbereich
- Abziehbild für 2 Versionen
- BV 222, V1, S1 , LTS 222-See, Mediterranean Sea, 1942-43
- BV 222, V2, X4+BH , SAGr.130, Norway 1944-45

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
13+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
282

Länge
503 mm

Spannweite
634 mm

Artikelstamm

Maßstab
1:72

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Blohm & Voss BV222 Wiking

Hauptfarben
40 45 49 84 91 15 5

Nebenfarben
9 77 314 302 83 99 76 86

Originaltext
Die BV 222 war das größte im 2. Weltkrieg gebaute Flugboot und erreichte eine Spannweite von 46 Metern. Ihre Reichweite betrug 7000 km.
Die Blohm & Voss BV 222 entstand 1937 als Verkehrsflugboot der Deutschen Lufthansa. Bei einem Startgewicht von rund 45 Tonnen waren Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und den USA mit 16 bis 24 Passagieren geplant. Mit Beginn des 2. Weltkrieges vereinnahmte die Luftwaffe die V1 als Ferntransporter. Ab Mitte 1942 konnte die Luft-Transport-Staffel 222-See die V2 bis V6 und die V8 in Dienst stellen. Die Maschinen pendelten zur Versorgung des Afrika-Korps zwischen Athen und der libyschen Küste. Bis Juni 1943 wurden drei BV 222 mit dem Radar FuG 200 zum Aufklärungs-Flugboot umgerüstet. Die 1./SAGr.129 in Biscarosse an der westfranzösischen Atlantikküste eröffnete ab September 1943 mit V2, V4 und V9 den regelmäßigen Flugdienst zur Aufklärung feindlicher Geleitzüge und der Heranführung deutscher U-Boote im Atlantik. Im Juni 1944 verlegte man alle BV 222 nach Norwegen, wo sie nach Kriegsende von britischen Truppen erbeutet wurden.

Produktdaten

Artikelnummer
04383

Maßstab
1:72

Einzelteile
282

Aqua

Hauptfarben

* 36140
*
* 36145
*
* 36149
*
* 36184
*
* 36191
*
* 36115
*
* 36105
*

Zusatzfarben

* 36109
*
* 36177
*
* 36314
*
* 36302
*
* 36183
*
* 36199
*
* 36176
*
* 36186
*

Email

Hauptfarben

* 32140
*
* 32145
*
* 32149
*
* 32184
*
* 32191
*
* 32115
*
* 32105
*

Zusatzfarben

* 32109
*
* 32177
*
* 32314
*
* 32302
*
* 32183
*
* 32199
*
* 32176
*
* 32186
*

Spray

Hauptfarben

* 34191
*
* 34115
*
* 34105
*

Zusatzfarben

* 34109
*
* 34302
*
* 34199
*
* 34176
*

Bauanleitung
PDF (4.70 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Kategorie

* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Horten Go-229

Horten Go-229
04312 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Fw 190F-8 & Bv 246 Hagelkorn

Focke Wulf Fw 190F-8 & Bv 246 Hagelkorn
04171 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Republic P-47 D Thunderbolt

Republic P-47 D Thunderbolt
04155 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Arado Ar196B

Arado Ar196B
04922 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Focke Wulf Fw 190 A-8/R11

Focke Wulf Fw 190 A-8/R11
04165 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* P-51D Mustang

P-51D Mustang
04148 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* F4U-4 Corsair

F4U-4 Corsair
03955 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 C-6 N/Z

Junkers Ju88 C-6 N/Z
04856 - Maßstab 1:72
* Fairey Swordfish Mk.I/III

Fairey Swordfish Mk.I/III
04115 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IX/XVI

Supermarine SPITFIRE Mk.IX/XVI
04554 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* F4U-5 Corsair

F4U-5 Corsair
04143 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Vought F4U-1A CORSAIR

Vought F4U-1A CORSAIR
04781 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Consolidated PBY-5A CATALINA

Consolidated PBY-5A CATALINA
04507 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Dornier Do215 B-5 Nachtjäger

Dornier Do215 B-5 Nachtjäger
04925 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Messerschmitt Bf109 G-10

Messerschmitt Bf109 G-10
03958 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Northrop P-61A/B Black Widow

Northrop P-61A/B Black Widow
04887 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04279 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Blohm & Voss BV222 Wiking

Blohm & Voss BV222 Wiking
04383 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Ta 152 H

Focke Wulf Ta 152 H

Das Original

Die BV 222 war das größte im 2. Weltkrieg gebaute Flugboot und erreichte eine Spannweite von 46 Metern. Ihre Reichweite betrug 7000 km.
Die Blohm & Voss BV 222 entstand 1937 als Verkehrsflugboot der Deutschen Lufthansa. Bei einem Startgewicht von rund 45 Tonnen waren Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und den USA mit 16 bis 24 Passagieren geplant. Mit Beginn des 2. Weltkrieges vereinnahmte die Luftwaffe die V1 als Ferntransporter. Ab Mitte 1942 konnte die Luft-Transport-Staffel 222-See die V2 bis V6 und die V8 in Dienst stellen. Die Maschinen pendelten zur Versorgung des Afrika-Korps zwischen Athen und der libyschen Küste. Bis Juni 1943 wurden drei BV 222 mit dem Radar FuG 200 zum Aufklärungs-Flugboot umgerüstet. Die 1./SAGr.129 in Biscarosse an der westfranzösischen Atlantikküste eröffnete ab September 1943 mit V2, V4 und V9 den regelmäßigen Flugdienst zur Aufklärung feindlicher Geleitzüge und der Heranführung deutscher U-Boote im Atlantik. Im Juni 1944 verlegte man alle BV 222 nach Norwegen, wo sie nach Kriegsende von britischen Truppen erbeutet wurden.

Das Modell

- originalgetreue Oberflächendetails, versenkte Blechstöße
- detailliertes Cockpit mit ausgeprägtem Instrumentenbord und Sitzen
- detaillierter Funker/Navigator-Raum mit abnehmbarem Deckenelement
- detaillierter Innenraum mit Trennwänden
- MG-Stände an Rumpffenstern
- bewegliche MG-Türme in den Tragflächen
- detaillierter Schwimmkörper-Schacht in den Tragflächen
- geteilte Schwimmkörper wahlweise ein- oder ausgefahren
- detaillierte Tragflächen mit separaten Ruderanlenkungen
- 6 detaillierte BMW Bramo Motoren
- bewegliche Propeller
- Wartungsklappen der Motoren wahlweise zu öffnen
- FuG 200-Antennenanlage
- beweglicher MG-Turm im vorderen Rumpfbereich
- Abziehbild für 2 Versionen
- BV 222, V1, S1 , LTS 222-See, Mediterranean Sea, 1942-43
- BV 222, V2, X4+BH , SAGr.130, Norway 1944-45

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
13+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
282

Länge
503 mm

Spannweite
634 mm

Artikelstamm

Maßstab
1:72

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Blohm & Voss BV222 Wiking

Hauptfarben
40 45 49 84 91 15 5

Nebenfarben
9 77 314 302 83 99 76 86

Originaltext
Die BV 222 war das größte im 2. Weltkrieg gebaute Flugboot und erreichte eine Spannweite von 46 Metern. Ihre Reichweite betrug 7000 km.
Die Blohm & Voss BV 222 entstand 1937 als Verkehrsflugboot der Deutschen Lufthansa. Bei einem Startgewicht von rund 45 Tonnen waren Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und den USA mit 16 bis 24 Passagieren geplant. Mit Beginn des 2. Weltkrieges vereinnahmte die Luftwaffe die V1 als Ferntransporter. Ab Mitte 1942 konnte die Luft-Transport-Staffel 222-See die V2 bis V6 und die V8 in Dienst stellen. Die Maschinen pendelten zur Versorgung des Afrika-Korps zwischen Athen und der libyschen Küste. Bis Juni 1943 wurden drei BV 222 mit dem Radar FuG 200 zum Aufklärungs-Flugboot umgerüstet. Die 1./SAGr.129 in Biscarosse an der westfranzösischen Atlantikküste eröffnete ab September 1943 mit V2, V4 und V9 den regelmäßigen Flugdienst zur Aufklärung feindlicher Geleitzüge und der Heranführung deutscher U-Boote im Atlantik. Im Juni 1944 verlegte man alle BV 222 nach Norwegen, wo sie nach Kriegsende von britischen Truppen erbeutet wurden.

Produktdaten

Artikelnummer
04383

Maßstab
1:72

Einzelteile
282

Aqua

Hauptfarben

* 36140
*
* 36145
*
* 36149
*
* 36184
*
* 36191
*
* 36115
*
* 36105
*

Zusatzfarben

* 36109
*
* 36177
*
* 36314
*
* 36302
*
* 36183
*
* 36199
*
* 36176
*
* 36186
*

Email

Hauptfarben

* 32140
*
* 32145
*
* 32149
*
* 32184
*
* 32191
*
* 32115
*
* 32105
*

Zusatzfarben

* 32109
*
* 32177
*
* 32314
*
* 32302
*
* 32183
*
* 32199
*
* 32176
*
* 32186
*

Spray

Hauptfarben

* 34191
*
* 34115
*
* 34105
*

Zusatzfarben

* 34109
*
* 34302
*
* 34199
*
* 34176
*

Bauanleitung
PDF (4.70 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Kategorie

* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Horten Go-229

Horten Go-229
04312 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Fw 190F-8 & Bv 246 Hagelkorn

Focke Wulf Fw 190F-8 & Bv 246 Hagelkorn
04171 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Republic P-47 D Thunderbolt

Republic P-47 D Thunderbolt
04155 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Arado Ar196B

Arado Ar196B
04922 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Focke Wulf Fw 190 A-8/R11

Focke Wulf Fw 190 A-8/R11
04165 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* P-51D Mustang

P-51D Mustang
04148 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* F4U-4 Corsair

F4U-4 Corsair
03955 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 C-6 N/Z

Junkers Ju88 C-6 N/Z
04856 - Maßstab 1:72
* Fairey Swordfish Mk.I/III

Fairey Swordfish Mk.I/III
04115 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IX/XVI

Supermarine SPITFIRE Mk.IX/XVI
04554 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* F4U-5 Corsair

F4U-5 Corsair
04143 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Vought F4U-1A CORSAIR

Vought F4U-1A CORSAIR
04781 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Consolidated PBY-5A CATALINA

Consolidated PBY-5A CATALINA
04507 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Dornier Do215 B-5 Nachtjäger

Dornier Do215 B-5 Nachtjäger
04925 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Messerschmitt Bf109 G-10

Messerschmitt Bf109 G-10
03958 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Northrop P-61A/B Black Widow

Northrop P-61A/B Black Widow
04887 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04279 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Blohm & Voss BV222 Wiking

Blohm & Voss BV222 Wiking
04383 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Ta 152 H

Focke Wulf Ta 152 H
03981 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72

Das Original

Die BV 222 war das größte im 2. Weltkrieg gebaute Flugboot und erreichte eine Spannweite von 46 Metern. Ihre Reichweite betrug 7000 km.
Die Blohm & Voss BV 222 entstand 1937 als Verkehrsflugboot der Deutschen Lufthansa. Bei einem Startgewicht von rund 45 Tonnen waren Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und den USA mit 16 bis 24 Passagieren geplant. Mit Beginn des 2. Weltkrieges vereinnahmte die Luftwaffe die V1 als Ferntransporter. Ab Mitte 1942 konnte die Luft-Transport-Staffel 222-See die V2 bis V6 und die V8 in Dienst stellen. Die Maschinen pendelten zur Versorgung des Afrika-Korps zwischen Athen und der libyschen Küste. Bis Juni 1943 wurden drei BV 222 mit dem Radar FuG 200 zum Aufklärungs-Flugboot umgerüstet. Die 1./SAGr.129 in Biscarosse an der westfranzösischen Atlantikküste eröffnete ab September 1943 mit V2, V4 und V9 den regelmäßigen Flugdienst zur Aufklärung feindlicher Geleitzüge und der Heranführung deutscher U-Boote im Atlantik. Im Juni 1944 verlegte man alle BV 222 nach Norwegen, wo sie nach Kriegsende von britischen Truppen erbeutet wurden.

Das Modell

- originalgetreue Oberflächendetails, versenkte Blechstöße
- detailliertes Cockpit mit ausgeprägtem Instrumentenbord und Sitzen
- detaillierter Funker/Navigator-Raum mit abnehmbarem Deckenelement
- detaillierter Innenraum mit Trennwänden
- MG-Stände an Rumpffenstern
- bewegliche MG-Türme in den Tragflächen
- detaillierter Schwimmkörper-Schacht in den Tragflächen
- geteilte Schwimmkörper wahlweise ein- oder ausgefahren
- detaillierte Tragflächen mit separaten Ruderanlenkungen
- 6 detaillierte BMW Bramo Motoren
- bewegliche Propeller
- Wartungsklappen der Motoren wahlweise zu öffnen
- FuG 200-Antennenanlage
- beweglicher MG-Turm im vorderen Rumpfbereich
- Abziehbild für 2 Versionen
- BV 222, V1, S1 , LTS 222-See, Mediterranean Sea, 1942-43
- BV 222, V2, X4+BH , SAGr.130, Norway 1944-45

Produktdetails

Marketing Infos

Altersempfehlung
13+

Produktspezifikationen

Anzahl Einzelteile
282

Länge
503 mm

Spannweite
634 mm

Artikelstamm

Maßstab
1:72

Produktbeschreibung

Artikelbezeichnung
Blohm & Voss BV222 Wiking

Hauptfarben
40 45 49 84 91 15 5

Nebenfarben
9 77 314 302 83 99 76 86

Originaltext
Die BV 222 war das größte im 2. Weltkrieg gebaute Flugboot und erreichte eine Spannweite von 46 Metern. Ihre Reichweite betrug 7000 km.
Die Blohm & Voss BV 222 entstand 1937 als Verkehrsflugboot der Deutschen Lufthansa. Bei einem Startgewicht von rund 45 Tonnen waren Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und den USA mit 16 bis 24 Passagieren geplant. Mit Beginn des 2. Weltkrieges vereinnahmte die Luftwaffe die V1 als Ferntransporter. Ab Mitte 1942 konnte die Luft-Transport-Staffel 222-See die V2 bis V6 und die V8 in Dienst stellen. Die Maschinen pendelten zur Versorgung des Afrika-Korps zwischen Athen und der libyschen Küste. Bis Juni 1943 wurden drei BV 222 mit dem Radar FuG 200 zum Aufklärungs-Flugboot umgerüstet. Die 1./SAGr.129 in Biscarosse an der westfranzösischen Atlantikküste eröffnete ab September 1943 mit V2, V4 und V9 den regelmäßigen Flugdienst zur Aufklärung feindlicher Geleitzüge und der Heranführung deutscher U-Boote im Atlantik. Im Juni 1944 verlegte man alle BV 222 nach Norwegen, wo sie nach Kriegsende von britischen Truppen erbeutet wurden.

Produktdaten

Artikelnummer
04383

Maßstab
1:72

Einzelteile
282

Aqua

Hauptfarben

* 36140
*
* 36145
*
* 36149
*
* 36184
*
* 36191
*
* 36115
*
* 36105
*

Zusatzfarben

* 36109
*
* 36177
*
* 36314
*
* 36302
*
* 36183
*
* 36199
*
* 36176
*
* 36186
*

Email

Hauptfarben

* 32140
*
* 32145
*
* 32149
*
* 32184
*
* 32191
*
* 32115
*
* 32105
*

Zusatzfarben

* 32109
*
* 32177
*
* 32314
*
* 32302
*
* 32183
*
* 32199
*
* 32176
*
* 32186
*

Spray

Hauptfarben

* 34191
*
* 34115
*
* 34105
*

Zusatzfarben

* 34109
*
* 34302
*
* 34199
*
* 34176
*

Bauanleitung
PDF (4.70 MB)

Produkt im Revell-Shop

Kommentare

Für Anmerkungen und Diskussionen zu unseren Produkten haben wir unser Forum.

Eventuell existiert im Modellbau-Bereich bereits eins Diskussion zu diesem Produkt.

Ins Forum wechseln

Weitere Produkte, die Sie interessieren könnten

Kategorie

* Handley Page HALIFAX B Mk.III

Handley Page HALIFAX B Mk.III
04936 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Horten Go-229

Horten Go-229
04312 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Fw 190F-8 & Bv 246 Hagelkorn

Focke Wulf Fw 190F-8 & Bv 246 Hagelkorn
04171 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Republic P-47 D Thunderbolt

Republic P-47 D Thunderbolt
04155 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Arado Ar196B

Arado Ar196B
04922 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:32
* Focke Wulf Fw 190 A-8/R11

Focke Wulf Fw 190 A-8/R11
04165 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* P-51D Mustang

P-51D Mustang
04148 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* F4U-4 Corsair

F4U-4 Corsair
03955 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Junkers Ju88 C-6 N/Z

Junkers Ju88 C-6 N/Z
04856 - Maßstab 1:72
* Fairey Swordfish Mk.I/III

Fairey Swordfish Mk.I/III
04115 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72
* Supermarine SPITFIRE Mk.IX/XVI

Supermarine SPITFIRE Mk.IX/XVI
04554 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* F4U-5 Corsair

F4U-5 Corsair
04143 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:72
* Vought F4U-1A CORSAIR

Vought F4U-1A CORSAIR
04781 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:32
* Spitfire Mk.II

Spitfire Mk.II
03959 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Consolidated PBY-5A CATALINA

Consolidated PBY-5A CATALINA
04507 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:48
* Dornier Do215 B-5 Nachtjäger

Dornier Do215 B-5 Nachtjäger
04925 - Skill-Level 4 - Maßstab 1:48
* Messerschmitt Bf109 G-10

Messerschmitt Bf109 G-10
03958 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:48
* Northrop P-61A/B Black Widow

Northrop P-61A/B Black Widow
04887 - Maßstab 1:48
* B-17F Memphis Belle

B-17F Memphis Belle
04279 - Skill-Level 5 - Maßstab 1:72
* Blohm & Voss BV222 Wiking

Blohm & Voss BV222 Wiking
04383 - Maßstab 1:72
* Focke Wulf Ta 152 H

Focke Wulf Ta 152 H
03981 - Skill-Level 3 - Maßstab 1:72

Weitere Baukästen & Standmodelle Plastikmodellbau Militärflugzeuge

| Militärflugzeuge19.99 € 13.73 €
ca. 12.20 USD ohne MwSt.
| Militärflugzeuge17.99 € 17.99 €
ca. 15.99 USD ohne MwSt.
| Militärflugzeuge11.99 € 11.99 €
ca. 10.66 USD ohne MwSt.
| Militärflugzeuge19.99 € 19.35 €
ca. 17.19 USD ohne MwSt.
| Militärflugzeuge19.99 € 19.35 €
ca. 17.19 USD ohne MwSt.

Der Lagerstatus von Blohm & Voss BV222 Wiking 04383 wurde am 25.02.2017 das letzte Mal aktualisiert.
Dieser Artikel wurde am 11.10.2013 in den CMC Shop aufgenommen. Benötigen Sie eine Beratung, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Herstellerinformationen finden Sie unter Revell: Blohm & Voss BV222 Wiking, die Herstellerwebseite für weitere Informationen unter http://www.revell.de.
→ Bei Fragen zum Artikel helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon weiter.

Achtung - Modellbauartikel sind kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
E-Mail: service@cmc-versand.de
Deutsch Englisch
*Alle Preise 30.72 € ohne MwSt., zzgl. Versand Für Lieferungen nach Deutschland.
UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, oder CMC Ladenpreis.
Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Abbildungen können vom Original abweichen. Beschreibung gemäß Herstellerangaben zum Zeitpunkt der Produktaufnahme in den CMC Onlineshop.

CMC's Newsletter

Melden Sie sich für den CMC-Newsletter an! Wir informieren Sie über attraktive Angebote, Produkt-Neuigkeiten und Sonderaktionen.
Ihre E-Mail-Adresse
© 2000-2017 CMC Versand - RC Modellbau Shop | CMC in 0.039 Sekunden geladen.
» Aktuelle Angebote
Glühkerze O.S. Typ A3 sehr heiß
Glühkerze O.S. Typ A3 sehr heiß
Power Pack 3000 - 7.2V - 6-Zellen - Tamiya/JST Stecker - NiMH Stickpack
Power Pack 3000 - 7.2V - 6-Zellen - Tamiya/JST Stecker - NiMH Stickpack
Glühkerze O.S. Typ 8 heiß
Glühkerze O.S. Typ 8 heiß
Sekundenkleber Skin m.Nadel 20gr. dick
Sekundenkleber Skin m.Nadel 20gr. dick
Hauptkatalog 2016
Hauptkatalog 2016
Glühkerze O.S. Typ A5 kalt
Glühkerze O.S. Typ A5 kalt
Sekundenkleber Skin m.Nadel 20gr. dünn
Sekundenkleber Skin m.Nadel 20gr. dünn
Hyper Pack 5000 - 7.2V - 6-Zellen - Tamiya/JST Stecker - NiMH Stickpack
Hyper Pack 5000 - 7.2V - 6-Zellen - Tamiya/JST Stecker - NiMH Stickpack
After - Run Öl
After - Run Öl
INFERNO VE TYPE 2 READYSET EP (KT231P)
INFERNO VE TYPE 2 READYSET EP (KT231P)