1:35 SdKfz.171 Panther G w/ Zimmerit | Dragon 500776384

#2 - 500776384 1:35 SdKfz.171 Panther G w/ Zimmerit Dragon
Dragon Premiumpartner
Dieser Artikel ist ausgelaufen, ausverkauft oder von uns aus dem Programm genommen und kann nicht mehr bestellt werden.
Marke:

Dragon / Dickie-Tamiya-Carson

Artikelnummer:

500776384

EAN:

89195863843

Wir sind als Fachhändler persönlich für Sie da.
Bei Fragen kontaktiere uns, wir helfen kompetent.
UVP:80,99 €  -14 %
Verkaufspreis:69,62 €
 inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Weitere Baukästen & Standmodelle Plastikmodellbau Militärfahrzeuge

Zubehör/Alternativen:

Tamiya 1:35 WWII SdKfz.171 Panther G Stahll.(1)

300035174 Tamiya 1:35 WWII SdKfz.171 Panther G Stahll.(1)
300035174 - statt 56.99 nur 45,62 EUR
Lieferzeit ca. 3-7 Tage* Panther G mit Stahllaufroll In einer bisher unerreichten Vielfalt zeigt TAMIYA hier Plastikmodelle, die in ihrer Ausführung, Detaillierung, Konstr

Tamiya 1:35 WWII SdKfz.171 Panther G Späte.(2)

300035176 Tamiya 1:35 WWII SdKfz.171 Panther G Späte.(2)
300035176 - statt 44.49 nur 39,23 EUR
Lieferzeit ca. 3-7 Tage* Der Type G Panzer wurde erstmals im Frühjahr 1943 Massenweise produziert. Er besaß geneigte Panzerung und einem auf dem Rumpf weit zurückgestzte

Tamiya 1:35 WWII SdKfz.171 Panther Aus.G Fr.(1)

300035170 Tamiya 1:35 WWII SdKfz.171 Panther Aus.G Fr.(1)
300035170 - statt 41.49 nur 35,95 EUR
Lieferzeit ca. 3-7 Tage* Der Type G Panzer besaß geneigte Panzerung, einen starken 700 PS Maybach V12-Motor und einem auf dem Rumpf weit zurückgestzten Turm mit einer 75m

Dragon 1:35 Sd.Kfz.171 Panther G LateProduction

500776268 Dragon 1:35 Sd.Kfz.171 Panther G LateProduction
500776268 - statt 75.99 nur 62,48 EUR
Lieferzeit ca. 3-7 Tage* Main Features: Turret & Gun - Newly tooled turret with accurate weld patterns - Commander"s cupola modeled in superb detail by 8-direction slide

Tamiya 1:35 WWII Dt. SdKfz.171 Panther A (2)

300035065 Tamiya 1:35 WWII Dt. SdKfz.171 Panther A (2)
300035065 - 20,02 EUR
Lieferzeit ca. 3-7 Tage* In the beginning of 1942, in order to fight against the T-34, the German military ordered a new tank from Dymler-Benz and M.A.N. companies with the
Beschreibung


Ausstattung

Neue Ausstattungselemente:
- Extrem gut detailliertes Spritzgussmodell zur präzisen Nachbildung des echten Fahrzeugs
- Präzise Schweißmuster am Turm mit Zimmerit
- Gepäckkästen mit Zimmeritdetails
- Mehr Modellbau-Optionen durch Gepäckkasten aus DS-Material mit simuliertem Schaden
- Einteilige Panther G-Ketten aus DS-Material mit neuen Teilen
- Neuer Aufkleber von Cartograf

Turm und Geschütz:
- Geschütznachbau mit zahlreichen Details und Geschützverschluss
- Komplexe Kanonenhalterung in Slide-Mold-Ausführung mit Kanonenrohrhalterung, separate Teile für Fahrt- oder Kampkonfiguration, optional
- Metallbügel für Ersatzketten an den Turmseiten
- Heckluke mit Scharnierdetail, optional in geöffneter/geschlossener Position.

Oberer Panzerkasten und Motordeck:
- Oberer Panzerkasten mit separatem Motordeck
- Bewegliches vorderes MG, auf Kugelgelenk montiert
- Luken für Fahrer und Funker mit Innendetails und Tragarmen
- Zwei Arten von Abdeckungen für das Motordeck
- Komplexe Befestigungen für Ersatzketten mit präzisen Details; Öffnungen in Slide-Mold-Ausführung für störungsfreie Montage
- Detaillierter Motorkühler mit zwei Arten von Gebläse
- Gepanzerte Abluftführungen – geschweißt und gegossen
- Fotoätzteile für Kühlergrill des Motordecks und Kuppeldetails
- Ablagerohr mit feinen Details

Unterer Panzerkasten, Wanne:
- Einteiliger Panerzkastenboden in Slide-Mold-Ausführung mit beeindruckenden Details
- Komplettes Aufhängungssystem; Straßenrad und Leitradarme, die auf unebenem Boden positioniert werden können
- Leiträder aus mehreren Teilen

Deutschland war fassungslos, als die hocheffektiven Panzer vom Typ T-34 erstmals an der Ostfront auftauchten und Deutschlands Panzer III und Panzer IV deklassierten. Das dritte Reich reagierte mit der Entwicklung und Produktion des Pz.Kpfw.V, allgemein als Panther bekannt. Einige halten den Panther für den besten Panzer des zweiten Weltkriegs mit einem optimalen Gleichgewicht zwischen Mobilität, Schusskraft und Schutz durch Panzerung. Der von einer Besatzung aus fünf Mann betriebene Panther hatte ein Gewicht von 44,8 Tonnen und war mit einer Langfeuerwaffe vom Typ 7,5-cm-Kampfwagenkanone (KwK) 42/L/70 ausgestattet. Während des 2. Weltkriegs wurden verschiedene Veränderungen an dem Panther vorgenommen, wobei die letzte und häufigste Variante die Ausführung G war, von der in der Zeit vom März 1944 bis zum Kriegsende 2953 Stück produziert wurden. Zu den neuen Funktionen der Ausführung G zählten neu gestaltete Luken für den Panzerkasten, die Entfernung des Fahrervisiers und spitz
zulaufende einteilige Seitenplatten am oberen Panzerkasten. Einige spätere Fahrzeuge verfügten auch über eine Kanonenblende mit Kinn, mit der Schussfallen vermieden werden sollten.

Dragon hat ein von vielen Modellbauern mit Spannung erwartetes 1:35-Modell des Panthers Ausf. G mit einmaliger Zimmeritbeschichtung herausgebracht. Zimmerit war eine antimagnetische Paste, die zwischen August 1943 und September 1944 auf deutschen Panzern aufgebracht wurde, um so das Anbringen gegnerischer Magnethaftminen zu verhindern. Das Zimmerit auf diesem Modell ist präzise gearbeitet. Das Muster ist authentisch und maßstabsgetreu. Wegen der Gestaltung des Modells mit Zimmerit war für die Nachbildung des charakteristischen Musters eine komplett neue Bestückung des Turms, der Kanonenblende, des oberen Panzerkastens und des unteren Panzerkastens notwendig. Durch das integrierte Zimmerit sind Modellbauer von der ebenso kniffligen wie auch zeitaufwändigen Aufgabe befreit, diese Beschichtung selbst herzustellen und aufzutragen. Normalerweise ist so eine Struktur nur durch Harz zu erreichen und das hat seinen Preis... Für das Zimmerit auf diesem Panther fallen keine Extrakosten
an! Die Gepäckkästen aus DS-Material am Heck, die realistische Kampfschäden aufweisen, sind eine weitere aufregende Innovation dieses Bausatzes. Mit diesem Panther wird Modellbauern ein Fahrzeug an die Hand gegeben, das direkt in jedes Diorama passt und mit seiner komplett neuen Beschichtung um so begehrter ist!


Der Lagerstatus von 1:35 SdKfz.171 Panther G w/ Zimmerit 500776384 wurde am 12.07.2017 das letzte Mal aktualisiert.
Dieser Artikel wurde am 19.05.2009 in den CMC Shop aufgenommen. Benötigen Sie eine Beratung, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Herstellerinformationen finden Sie unter Dickie-Tamiya-Carson: 1:35 SdKfz.171 Panther G w/ Zimmerit, die Herstellerwebseite für weitere Informationen unter http://www.carson-modelsport.com/de/produkte/dragon.htm.
→ Bei Fragen zum Artikel helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon weiter.

Achtung - Modellbauartikel sind kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
E-Mail: service@cmc-versand.de
Deutsch Englisch
*Alle Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand Für Lieferungen nach Deutschland.
UVP und durchgestrichene Preise = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, oder CMC Ladenpreis.
Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Abbildungen können vom Original abweichen. Beschreibung gemäß Herstellerangaben zum Zeitpunkt der Produktaufnahme in den CMC Onlineshop.

CMC's Newsletter

Melden Sie sich für den CMC-Newsletter an! Wir informieren Sie über attraktive Angebote, Produkt-Neuigkeiten und Sonderaktionen.
Ihre E-Mail-Adresse
© 2000-2017 CMC Versand - RC Modellbau Shop - Webdesign, Shopprogrammierung und SEO von InTriWeb.com | CMC in 0.015 Sekunden geladen.