1:35 10,5cm K.Pz.Sfl.IVa Dicker Max | Dragon 500776357

Dragon Premiumpartner
Demnächst wieder bestellen, Liefertermin leider noch nicht absehbar.
Marke:

Dragon / Dickie-Tamiya

Artikelnummer:

500776357

EAN:

89195863577

Wir sind als Fachhändler persönlich für Sie da.
Bei Fragen kontaktiere uns, wir helfen kompetent.
Der Artikel ist momentan leider nicht lieferbar und kann nicht bestellt werden. Bitte nutze die Beobachten-Funktion um eine Nachricht zu erhalten sobald der Artikel wieder bestellbar ist.
Beobachten
UVP:71,99 €  -13 %
Verkaufspreis:62,65 €
 inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Beschreibung
Bewertung Beobachten


Aufgrund der Tatsache, dass vom Dicken Max nur wenige Stück gebaut wurden und kein einziger "überlebt" hat, war enorm viel Recherchearbeit seitens des Projektleiters Thomas Anderson erforderlich. In das Modell im Maßstab 1:35 flossen sämtliche verfügbaren Referenzen ein und es gibt das Originalfahrzeug so genau wie möglich wieder. Da es sich um ein Fahrzeug mit offenem Verdeck handelt, wurden keine Mühen gescheut, um das Innere des Kampfraums mit umfassenden Details auszustatten. Für die Erstellung dieses Bausatzes wurden oft Slide Molds verwendet, um maximal viele Details vorzugeben und den Zusammenbau für Modellbauer dennoch so einfach wie möglich zu gestalten.

Merkmale:

Geschütz
- Neu ausgerüstete 10 cm Kanone 18, speziell für den "Dicken Max" gestaltet
- Komplett neue Geschützwiege für 10 cm Kanone 18
- Neu ausgerüstete Geschützhalterung mit extrem vielen Details
- Zwei Mündungen vorgesehen - optional: 10,5 cm le.FH 18
- Mit Slide-Mold-Technologie hergestellte Kanonenmanschette mit feingliedrigen Details

Kampfraum
- Mit Slide-Mold-Technologie hergestellter Kampfraum aus einem Stück, präzise geformt für leichten Zusammenbau
- Realistische Schweißnähte auf Kampfraum (unterschiedliche Schweißdetails innen und außen)
- Luke kann offen oder geschlossen montiert werden
- Neu gestalteter Fahrerraum für den "Dicken Max" - Fahrerplatz und Dummy-Platz vor Oberbau
- Optionale Geschützauflage für 10 cm Kanone 18
- Originalgetreu gestaltete Getriebe- und Lenkbremse
- Seitliche Radabdeckungen mit Musterdetails auf sowohl oberer als auch unterer Fläche
- Neue Panzerung für Frontrumpf

Innenausstattung
- Vollständige Innenausstattung des Kampfraums
- Scherenfernrohr und Beobachtungsfernrohr des Kommandanten inbegriffen
- Neu ausgerüstete Signalpistole, Munitionsbox für Signalpistole und Granaten
- Munitionsbox mit Details im Inneren

Fahrgestell
- Neu ausgerüsteter, mit Slide-Mold-Technologie hergestellter Rumpfboden aus einem Stück mit neuer Kraftstofftankklappe auf beiden Seiten
- Kettenwerkzeug, hergestellt aus Fotoätzteilen
- Neu ausgerüsteter Scheinwerfer mit Fotoätzteil für gestochen scharfe Details
- Neu ausgerüsteter Reinigungsstab für den "Dicken Max"
- Auspuffrohr mit Fotoätzteil für gestochen scharfe Details
- Neue Kraftstofftankklappe kann offen oder geschlossen modelliert werden
- Endantriebsgehäuse mit Details auf beiden Seiten
- Zugseil aus Metall
- Zugösenhalterungen mit extrem vielen Details mit gesonderten Teilen

Aufhängung und Räder
- Originalgetreu modelliertes Ritzelrad
- Zwischenräder mit korrekten Details mit zahlreichen gesonderten Teilen, hergestellt aus erstaunlich feingliedrigen, mit Slide-Mold-Technologie
hergestellten und fotogeätzten Teilen
- Straßenräder weisen maximale Details auf mit gesonderten Reifen und Radnaben aus Gummi
- Gepanzerte Abdeckungen für Aufhängung, als gesonderte Teile inbegriffen
- Realistische Trennfuge auf Gummireifen

Ketten
- Magic Tracks
- Halterung für Ersatzkette, hergestellt aus Fotoätzteilen

Sonstiges
Cartograf-Aufkleber für originalgetreue Markierung

Über den "Dicken Max"
Wenn es um Raritäten geht, gibt es fast nichts Einzigartigeres als Deutschlands "Dicken Max". Dieser eingängige Name, der eigentlich mit der "starke Max" übersetzt werden müsste, war der Name, der dem Prototyp des Panzerjägers mit einer 10,5 cm K18-Kanone mit langem Geschützrohr gegeben wurde. Lediglich zwei Fahrzeuge wurden 1941 produziert. Beide wurden der 521. Panzerjägerabteilung für einen geplanten Angriff auf Gibraltar zugeordnet. Da es nie zu diesem Angriff kam, wurden die beiden Panzer an die 3. Panzerdivision weitergegeben und nahmen an den Kämpfen an der Ostfront im Jahr 1941 teil.

Weitere Baukästen & Standmodelle Plastikmodellbau Militärfahrzeuge


Der Lagerstatus von 1:35 10,5cm K.Pz.Sfl.IVa Dicker Max 500776357 wurde am 29.04.2017 das letzte Mal aktualisiert.
Dieser Artikel wurde am 04.12.2014 in den CMC Shop aufgenommen. Benötigen Sie eine Beratung, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese schnellstmöglich bearbeiten. Die Herstellerinformationen finden Sie unter Dickie-Tamiya: 1:35 10,5cm K.Pz.Sfl.IVa Dicker Max, die Herstellerwebseite für weitere Informationen unter http://www.carson-modelsport.com/de/produkte/dragon.htm.
→ Bei Fragen zum Artikel helfen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon weiter.

Achtung - Modellbauartikel sind kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
E-Mail: service@cmc-versand.de
Deutsch Englisch
*Alle Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand Für Lieferungen nach Deutschland.
UVP und durchgestrichene Preise = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, oder CMC Ladenpreis.
Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Abbildungen können vom Original abweichen. Beschreibung gemäß Herstellerangaben zum Zeitpunkt der Produktaufnahme in den CMC Onlineshop.

CMC's Newsletter

Melden Sie sich für den CMC-Newsletter an! Wir informieren Sie über attraktive Angebote, Produkt-Neuigkeiten und Sonderaktionen.
Ihre E-Mail-Adresse
© 2000-2017 CMC Versand - RC Modellbau Shop - Webdesign, Shopprogrammierung und SEO von InTriWeb.com | CMC in 0.011 Sekunden geladen.